Freitag, 25. November 2011

Seltener Vogel - Borgward Hansa 2400 Pullman Limousine 1957 von NEO Scale in 1:43

Borgward ist fr viele Menschen in erster Linie die Isabella, der legendre Mittelklassewagen. Aber schon 1952 stellte man mit dem Hansa 2400 ein Oberklassefahrzeug mit stromlinienfrmigem Schrgheck vor, das aber am Publikumsgeschmack vorbei ging und die wenigen Besitzer noch dazu mit vllig miesen Bremsen und einem stranflligen Strmungsgetriebe nervte. 1953 schob man eine mit 20 cm mehr Radstand versehene Stufenhecklimousine nach, das konnte die Baureihe auch nicht mehr retten. 1955 berarbeitete man das Auto und erreichte einen guten Standard, aber der Ruf war ruiniert. Ab 1957 gab es dann die Seitenzierleisten und ein moderneres Triebwerk, das auch im Nachfolgermodell , dem 2,3 Liter verwendet wurde. Insgesamt wurden vom groen Borgward gerade einmal 1.388 Stck gefertigt, davon waren 356 der Serie von 1955-58. Zum Vergleich: Vom damals groen Mercedes 300 entstanden im gleichen Zeitraum fast 10.000 Autos. (Quelle: Deutsche Autos seit 1945 von Werner Oswald).

Das NEO-Modell gehrt fr mich zu den gelungenen Exemplaren dieser hollndisch-chinesischen Co-Produktion. Die der kleineren Isabella verwandte Form ist sehr gut getroffen, die Panoramascheibe und die verkehrtherum angeschlagenen Vordertren geben dem 2400 zusammen mit dem ppigen Chromschmuck und der perfekten Zweifarbenlackierung in wei mit dunkelgrauem Dach einen speziellen Eindruck. berhaupt ist die Feinheit der Anbauteile und ihre saubere Verarbeitung wirklich bewundernswert. Der Innenraum ist ebenfalls perfekt detailliert, Felgen, Radkappen und Weiwandreifen geben kaum Anlass zur Kritik, wenn auch die Breite der Reifen nicht ganz zeitgem scheint. Besonders gut gefllt mir die Anbringung der vielen Zierleisten, die freistehenden Tr- und Kofferraumgriffe sowie der Rhombus am Khlergrill. Erfreulich auch, dass man bei NEO diesmal nur einen, durchaus vorbildgerechten Aussenspiegel montiert hat. Wie deutsche Nummernschilder aussehen, ist aber leider immer noch nicht ganz bekannt. Vor allem die AU-Prfsiegel vorne und hinten passen nicht an den Borgward! Mancher Sammler freut sich auch ber die Rollfhigkeit des Hansa 2400, auch wenn man solch ein Modell nicht unbedingt ber den Esstisch sausen lsst. Eine Reproduktion nahezu ohne Fehl und Tadel, die in die Sammlung neben die Schrghecklimousine des gleichen Herstellers gehrt!

Vielen Dank an Supercars in Mnchen fr unser Fotomodell.

Text und Fotos: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.