Freitag, 8. Juli 2011

Das schnellste Pferd im Stall: Ferrari 599 GTO von Hot Wheels Elite, 1:43

Der leistungsstrkste und schnellste Straenferrari aller Zeiten ist nun auch endlich als Groserienmodell im Mastab 1:43 erhltlich. Zwar konnten Sammler dieser Baugre schon seit Lngerem auf hochwertige Resinemodelle von Looksmart und BBR zurckgreifen, aber mit dem jetzt erschienenen Modell von Exklusiv-Lizenzpartner Hot Wheels Elite ist der Super-599 nun zu erschwinglichen Preisen zu bekommen.

Das Hot Wheels Elite-Modell ist in drei Varianten erhltlich, der hier vorgestellten zweifarbigen rot/grauen Version, einem komplett hellroten und einem komplett schwarzen Modell. Auf den ersten Blick gefllt die exakte Wiedergabe der Karosserieform. Die Gravuren sind przise und gleichmig, das Lackfinish hervorragend - wenn auch vielleicht ein wenig dick. Erfreulich, dass Hot Wheels Elite auch in 1:43 fr die Feindetailierung auf Fototzteile setzt, so werden alle Luftein- und -auslsse mit filigranen Feinblechteilen verkleidet, die allesamt perfekt verarbeitet sind.

Schn auch die exakt passenden "schwebenden" C-Sulen des GTO, die ja bei 1:43-Modellen gelegentlich fr Probleme sorgen. Der Blick in den filigran detailierten Innenraum ist nicht ganz einfach, aber was das aufmerksame Auge dort erspht, kann sich sehen lassen. Auch hier bietet das Hot Wheels Elite-Modell zahlreiche Feinheiten, man beachte nur das aufwndige Armaturenbrett. Auen gefallen die schn dargestellten Leuchten, bei denen besonders die Frontscheinwerfer mit sehr feiner Detailierung punkten. Erfreulich die przise Verarbeitung der Karbonnachbildungen rundum, die bei unserem Fotomuster keinen Anlass zur Klage boten.

Die Felgen sind exakt proportioniert und fein gestaltet, auch die Bremsen samt spezieller Abdeckungen lassen sich entdecken. Wenn man an diesem rundum berzeugenden Modell irgendetwas bemngeln knnte, dann vielleicht die Vorderrder, die etwas viel Spiel auf der Achse haben - aber das sollte sich leicht beheben lassen. Hot Wheels Elite hat eine Lcke im Ferrari-Programm gekonnt geschlossen und erzeugt Vorfreude auf die nchsten Neuheiten in dieser Gre, besonders den aktuellen Ferrari FF, der Ende dieses Jahres folgen soll.

Unser Fotomuster wurde uns freundlicherweise von Menzels Lokschuppen zur Verfgung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst fr die Untersttzung!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.