Montag, 6. Dezember 2010

Drei-Liter-Sprinter: Porsche 918 Spyder von Minichamps, 1:43

Ein Supersportwagen mit 3 Litern Durchschnittsverbrauch aber einer Spitzengeschwindigkeit von ber 320 km/h? Geht alles, zumindestens, wenn man der Porsche AG glaubt. Die Studie Porsche 918 Spyder, die von den Zuffenhausenern auf dem Genfer Salon 2010 prsentiert wurde, kann tatschlich dank Plugin-Hybrid mit solchen Werten glnzen. Inzwischen wei man zwar, dass diese einer kreativen Nutzung der Berechnungsmglichkeiten der EU-Richtlinien entspringen, aber deutlich sparsamer als andere Supersportler wird der 918 Spyder sicher mit dem Kraftstoff umgehen - wenn er denn demnchst gebaut wird. Mich fasziniert aber weniger die (zweifellos beeindruckende) Technik, sondern die Optik. Whrend Porsche sonst ja meist die immer gleichen Elemente recycelt, hat man hier etwas wirklich Neues geschaffen. Aggressiv, sportlich, trotzdem eindeutig als Porsche identifizierbar - groartig!

Das erste Modell dieses Concept-Cars hat Minichamps nun im Auftrag von Porsche gebaut. Im Grau der Studie mit neongelben Akzenten steht das Modell genauso beeindruckend da, wie das Vorbild. Das innovativ-aggressive Design wurde perfekt miniaturisiert. Sauber eingesetzte Scheinwerferabdeckungen und makellose Passungen der Anbauteile sorgen fr Freude, die auch durch die nur in Form von Decals angebrachten Lufteinlsse nicht geschmlert werden kann. Besonders gelungen prsentiert sich aber das Cockpit, in dem Minichamps das futuristische Armaturenbrett hervorragend nachbildet. Die neongelben Streifen sind sauber deckend aufgebracht, alle Decals und Drucke sitzen perfekt.

Auen gefallen die Scheinwerfer und besonders die filigranen Felgen mit ihrer sauberen Bedruckung. Die Verarbeitung an unserem Muster gab keinerlei Grund zur Klage und es lsst sich feststellen, dass Minichamps die Faszination der Studie 918 Spyder ohne Abstriche in den Mastab 1:43 bertragen hat!

Unser Fotomuster wurde uns freundlicherweise von Menzels Lokschuppen zur Verfgung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst fr die Untersttzung!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.