Freitag, 6. Dezember 2013

Einmalige Formen - Jaguar E-Type S1 Coup von Spark, 1:43

Der Jaguar E-Type gehrt seit Jahren zu den beliebtesten Klassikern weltweit. Diese Entwicklung zeichnete sich eigentlich schon bei seiner Premiere ab, als die Briten auf dem Genfer Salon 1961 sofort zahlreiche Kaufvertrge abschlieen konnten. So gro war die Faszination fr dieses ungewhnliche Automobil, dessen Formen bis heute unerreicht sind. Entsprechend gro ist auch die Zahl der Modelle nach Vorbild des eleganten Briten, mit dessen Form sich Designer Malcolm Sayer seinerzeit erst gegen seinen Chef William Lyons durchsetzen musste.

Ein rundum gelungenes 1:43-Modell des E-Types der ersten Serie mit den heutigen Mglichkeiten des Modellbaues war bislang aber eine Marktlcke. Es gibt zwar das, auch bei uns vorgestellte, IXO-Modell, das insgesamt keine schlechte Figur macht, bei dem die Formenbauer aber eine Fuge in die Seite einbauten, die man vom Bburago-E-Type bernommen hat - die aber das Vorbild nicht hatte. Das nun erhltliche Spark-Modell macht seine Sache in dieser Sache deutlich besser. Die Form des hinreienden Klassikers ist perfekt getroffen und berzeugt aus jedem Blickwinkel.

Der Lack bei unserem Muster war perfekt aufgetragen, die feinen Chromakzente sind sehr gut verarbeitet. Lediglich die Verarbeitung von Rckleuchten und Frontblinkern war bei unserem Modell nicht ganz perfekt, da sollte der interessierte Sammler im Handel genau hinschauen. Das Interieur ist schwer einzusehen, aber bei genauem Blick durch die Seitenscheiben erkennen wir ein gut detailliertes Armaturenbrett und mit Decals nachgebildete Instrumente. Die Leuchten sind (abgesehen von der leicht schiefen Anbringung bei unserem Modell) gut gestaltet, die Felgen wurden korrekt proportioniert und filigran umgesetzt. Ein ausgezeichnetes Modell des frhen E-Type, dem man dank Matrix Scale Models auch die zweite Serie des schnellen Jaguar zur Seite stellen kann (und natrlich drfen wir den hervorragenden Zwlfzylinder-E-Type von AUTOart nicht vergessen).

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.