Mittwoch, 27. Mrz 2013

British Beauty - Jaguar E-Type Coup von AUTOart, 1:18

Auf den offenen Roadster, der uns im vergangenen Jahr begeistern konnte, hat AUTOart nun endlich das Coup des Jaguar E-Type der ersten Serie folgen lassen. Wo der Roadster ja schon ein hinreiend schnes Auto ist, macht das Coup in meinen Augen alles noch ein bisschen besser. Das faszinierende Heck mit seiner seitlich ffnenden Heckklappe, die tropfenfrmige Fahrgastzelle hinter der endlosen Motorhaube - ein Design das zu Recht zu den schnsten Automobilen aller Zeiten gezhlt wird. Mit dem AUTOart-Modell des E-Type wird es nun endlich auch in 1:18 berzeugend gewrdigt.

Die Optik des Coups trifft AUTOart gewohnt sicher. Im Gegensatz zum Roadster scheint mir das Coup etwas tiefer zu liegen, was der Optik sehr hilft. Natrlich sind alle Tren und Hauben zu ffnen, natrlich sind die Spaltmae filigran. Auch der Tankdeckel lsst sich ffnen und auch wieder gut schlieen, das war beim Roadster ja leider oft nicht so. Der Innenraum ist ebenso aufwndig gestaltet, wie beim offenen Pendant und einmal mehr ist besonders das Lenkrad ein echter Leckerbissen. Die Sitze des E-Types bezieht AUTOart mit echtem Leder, das bei unserem Modell ausgezeichnet verarbeitet wurde.

Hinter der weit aufschwingenden Heckklappe verbirgt sich der ebene Kofferraum mit korrekt dargestellten Metall-Leisten zur Schonung des edlen Interieurs. Leider hat man die Innenseite der Heckklappe nicht bedruckt oder lackiert, immerhin gibt es eine Halterung um die Klappe in offenem Zustand zu fixieren. Unter der groen Motorhaube sitzt der hervorragend detaillierte Sechszylinder, den wir auch schon von der offenen Version kennen. Auch hier begeistern die feinen Details, wie z.B. die komplette Verkabelung, die exzellenten Oberflchen und die schn gestalteten Elemente der Radaufhngung.

ber exzellente Scheinwerfer und Chromdetails muss man bei AUTOart ja eigentlich kein Wort mehr verlieren, wrdigen wir also lieber abschlieend noch die herausragend gestalteten Speichenrder, die dem rundum begeisternden Modell dieses Traumwagens der 60er Jahre die Krone aufsetzen. Endlich hat der E-Type ein adquates Pendant im Mastab 1:18 bekommen.

Wir danken AUTOart fr die Bereitstellung unseres Besprechungsmusters!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.