Dienstag, 27. November 2012

Nur von kurzer Dauer - Aston Martin Virage von Spark, 1:43

Wenn ich ehrlich bin, dann habe ich nie so richtig verstanden, worin der Sinn des 2011 auf dem Genfer Salon prsentierten Aston Martin Virage bestand. Laut Hersteller sollte er zwischen dem luxurisen DB9 und dem betont sportlichen DBS positioniert werden, um die nach Meinung von Aston Martin vorhandene Lcke zu schlieen. Aber gab es diese Lcke wirklich? Wer Speed und knochenhartes Sportwagenhandling wnscht, nimmt den DBS - wer Komfort wnscht, nimmt den DB9. Genau so sahen es auch die Kunden, die den eleganten Virage links liegen lieen. Daher verkndete Aston Martin im Sommer 2012, dass der Virage zugunsten des neuen DB9 nach nur 1.000 Exemplaren eingestellt wird.

Schade um ein rein optisch sehr gelungenes Automobil, das nun von Spark als 1:43-Modell eingetroffen ist. Die farbliche Gestaltung orientiert sich am Prsentationsfahrzeug in einem sportlichen Orangemetallic, das sowohl Vorbild, wie auch Modell, ausgezeichnet steht. Der Lack ist sauber aufgetragen, nur die Metallicpartikel wirken etwas grob. Der typische Grill ist als tzteil eingesetzt, die Scheinwerfer werden fein detailliert und wirken sehr realistisch. Innen finden wir zahlreiche orangefarbene Akzente im primr dunkel gehaltenen Cockpit, das mit feinen Details und sehr przisen Drucken bzw. Decals berzeugen kann.

Die Felgen sind korrekt proportioniert und fein gestaltet. Sehr filigran fallen Schriftzge und Logos aus, auch die sehr gut verarbeiteten Rahmen um die Seitenscheiben mssen erwhnt werden. Natrlich werden alle Gitter mit durchbrochenen tzteilen nachgebildet. Wenn auch dem Vorbild keine groe Karriere beschieden war, das Modell aus dem Hause Spark berzeugt aus jedem Blickwinkel und schliet eine weitere Lcke im Bereich der aktuellen Aston Martin-Modelle. Nun knnte man sich doch gleich die neuen Vanquish und DB9 vornehmen, oder?

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.