Sonntag, 6. Februar 2011

Spielwarenmesse 2011 - Ebbro

Weniger Diecast, mehr Resin, dieses Motto gilt auch fr die Neuheiten der japanischen Marke mit chinesischer Produktion. Interessiert man sich fr die frhere japanische Autohistorie, kommt man am Datsun 17 von 1938 oder am Toyopet Masterline Double Pick up von 1959 kaum vorbei. Der Morris Mini Traveller ist zweifellos gelungen, auch der erste Toyota MR-2 von 1984 ist ein schnes Modell, von den sich mehrenden Varianten des Lotus Elan ganz zu schweigen. Die Lola T70 Spider, der Porsche 935 Baby und die Gruppe C von Toyota oder Nissan ergnzen die Rennwagensammlung, mein Favorit ist allerdings der kleine Daihatsu P5 vom Japan GP 1968, ein wunderhbsches, kleines Renncoup! Und dann gibt es natrlich noch die Teilnehmer der japanischen GT-Meisterschaft, absolut spektakulre Renngerte mit abenteuerlichen Formen und knalligen Dekors. Der fluoreszierend blaue Honda mit der Keihin-Werbung oder der Shiden mit den goldenen Blitzen auf blauem Grund sind jeder fr sich ein Blickfang in der Vitrine! Und der Liebhaber historischer Formel-1-Renner kann sich dank Ebbro inzwischen fast alle Hondas, die von 1964 bis 1968 unterwegs waren, in guter Qualitt in die Vitrine stellen.

Text: Rudi Seidel, Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.