Sonntag, 7. Februar 2010

Spielwarenmesse 2010 - Neo Scale Models

Der Ehrgeiz dieses Herstellers, wirklich alle Sammler mit Modellen zu bedienen, ist ungebrochen. Neben einer LKW-Linie in 1:50 und den ersten Modellen im H0-Mastab (Saab 900 Cabrio und Mercedes 300 Pininfarina) wartet in 1:18 und 1:43 ein wahres Neuheitenfeuerwerk auf uns. Auf vorkommende Qualittsmngel wie sich lsende Scheibenrahmen angesprochen, wurde uns versichert, dass man stndig an Verbesserungen arbeiten wrde, so wurde zuletzt die Zusammensetzung des Klebers gendert, um dieses Problem zu umgehen. Man knne dem Markt auch so flexibel begegnen, dass man selbst ein Projekt, das schon als Rohform existiert, noch abbrechen knnte. Durch die groe Diversifikation bei kleinen Stckzahlen sieht man auch kein Problem fr die Zukunft.

1:18

Die Resinmodelle von Neo finden unterschiedlichen Zuspruch. Der eine liebt sie aufgrund ihrer edlen Ausfhrung, der andere vermisst natrlich die Technikdetails und die zu ffnenden Tren und Hauben. Aber nicht jeder Sammler spielt regelmig mit seinen Autos. . .

Zu bewundern waren neben den bekannten Citron CX und dem Saab 96 in Rallyeausfhrung bereits zwei Versionen des Bugatti Atlantic. Formal und in den Auendetails ist das ein exzellentes Modell, schade, dass mit AutoArt und CMC die Konkurrenz sehr mchtig ist und man sich gegenseitig das Leben schwer macht. Vom nchsten Projekt konnten wir bereits ein Urmodell betrachten: der Jaguar XJ 12 C ist eine gute Wahl, bei dem bisherigen guten Hndchen NEOs fr die Raubkatzen erwarten wir ein Klassemodell!

1:43

Wo soll man anfangen? Wie bereits vorher gemeldet, werden intensiv Lcken im Sammelthema Deutschland nach 1945 geschlossen. Der Kapitn P2,5 ist fertig und ein gutes Modell, das zum doppelten Preis des Starline-Kapitns natrlich mehr Details und tzteile bietet. Die Wahl liegt beim Kunden. . . Erfreulich die Ankndigung einer Olympia Rekord Limousine von 1953, den hat Schuco vergessen. Auerdem noch Opel Kadett A Coup, Kadett B Caravan und LS Limousine, ein nicht perfekt gelungener Commodore B 4trig und der letzte Commodore auf Rekord E-Basis.

Der BMW 2800 ist bereits fertig, berzeugt uns formal aber nicht vllig, auch ein BMW 535 i der ersten Serie war zu sehen. Interessant sind Glas 1700 Limousine und 1300 GT Coup/Cabrio. Lloyd LT 600 und 300 ergnzen die Sammlung des Borgward-Konzerns. VW Golf 1 und das VW SP2 Coup aus Brasilien sind ebenfalls in Arbeit wie diverse weitere Porsche-Modelle.

Fr Schwedenfans kommen Saab 95 Kombi und 9000 CS, der Datsun 260Z soll am Anfang einer Japanerserie stehen, alle DAF bis zum 66 mit Volvo-Grill sind geplant. Sehr erfreulich der De Tomaso Deauville, diese an einen Jaguar erinnernde italienische Limousine. Die avisierten Amerikaner sehen Sie auf den Fotos, bisher gibt es nur diese Karosserien. Lediglich der imposante Cadillac Krankenwagen ist fertig. Fr Busfreunde gibt es eines der grten Exemplare, den Neoplan N138/4 Jumbocruiser.

Grobritannien ist eines der bevorzugten Bettigungsfelder von NEO Scale, wie man an den Prototypen sieht: Jaguar Mk V, Mk X, S-Type und 420, dazu der Rover P5 als 4triges Coup mit niedriger Dachlinie (lange vor dem CLS von Mercedes!), der Panther Lima und der MG TD. Da man jetzt eine Lizenz fr Bentley und Rolls Royce (vor BMW) hat, werden auf den S2 Coup und den Corniche sowie den RR Phantom I noch viele interessante Modell folgen.

Mit Sicherheit ein ambitioniertes Programm; wir wnschen NEO Scale, dass bei dieser Flut nicht die Qualitt einzelner Modelle leidet.

Fotos und Text: G. Hmel/R. Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.