Freitag, 2. Februar 2018

Spielwarenmesse 2018 | Ebbro 1:43

Der Informationsgehalt eines Besuchs auf dem Stand von Ebbro ist leider gewohnt mager, Zwei DIN A4-Bltter zeigen 10 Lexus und Nissan aus der japanischen Super-GT Serie, einige Modelle standen in der Verpackung auf einem Regalbrett an der Rckwand.

In der Glasvitrine, die eine Art Tresen darstellt, gibt es dann doch einiges Interessantes zu sehen. Fr deutsche Sammler drften vor allem die drei Autos von den 24h Nrburgring spannend sein, Lexus, Toyota und Subaru, aber auch das Doppelset, das an die Demonstrationsfahrten der Super GT in Hockenheim im Oktober 2017 erinnern soll. Aus der japanischen GT 300-Serie waren schicke Dekos von Porsche und AMG GT zu bewundern, dazu der Syntium Apple Lotus. Von der WTCC 2016 gibt es den Honda Civic und als Straenautos den aktuellen Honda NS-X und den Toyota C-HR. Einziger Klassiker in der Vitrine war der kleine Honda Sports 360, der Urvater des spteren S 800. Leider fehlte dem Modell bereits die rechte vordere Stostange.

Eine nette Sache wren sicher die gezeigten Boxenanlagen, leider erhielten wir dazu keine weiteren Informationen.

Die Pagani auf den Fotos stammen von einem andern chinesischen Produzenten, sollen aber ber Ebbro vertrieben werden. Ob das in Europa klappt, mag bezweifelt werden, andererseits fragt man sich, wieviele Pagani der Sammlermarkt berhaupt aufnehmen kann. hnlich verhlt es sich mit den Range Rover-Prototypen, wobei zumindest der Velar eine echte Neuheit darstellen wrde.

Fotos: Georg Hmel, Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.