Samstag, 1. Februar 2014

Spielwarenmesse 2014 - TSM Model, 1:43

Langsam aber sicher baut TSM Rckstnde aus den Vorjahren ab, nicht ohne schon wieder Neuheiten anzukndigen. Dem Sammler wre es sicherlich lieber, wenn die Vorfreude auf bestimmte Modelle nicht Jahre andauern wrde, wie z. B. bei so manchem Chaparral.

Die Alfa Romeos sehen schon einmal produktionsreif aus. Der 33 Stradale ist ein feines, hochdetailliertes Modell, die 33/3 machen einen guten Eindruck, erfreulich wre der Targa-Florio-Sieger von 1971, es sei aber die Frage erlaubt, wo TSM die Scheinwerfer an dem Auto gesehen hat? Auch die Brabham BT 46 F1 sind interessant. Spektakulr hingegen der Bentley Continental GT3, toll die Land Rover Abschleppwagen und der Royal Landy, mit dem die Queen gefahren wurde. Das Thema McLaren wird mit weiteren F1, 12C und dem neuen P1 ergnzt. Die Mercedes-Benz 190E DTM und diverse 600-Varianten halten den Stern hoch, der Hartmann-Cadillac V16 soll auch noch in der ursprnglichen Ausfhrung in cremewei mit anderem Khlergrill realisiert werden. Vom avisierten Porsche 917/10 TC war noch nichts zu sehen. Erfreulich, dass die Cobra Daytona Coups schon fertig zu sein scheinen. Der erste Eindruck der Boliden ist gut, wir werden uns die Modelle sicherlich noch genauer anschauen. Bei den Rolls Royce fllt sicherlich der Mulliner-Phantom III des Generals Montgomery aus dem Rahmen, die anderen Rolls sind weniger spektakulr, aber auch sehr schn. Und dann wre da noch der Pikes Peak Porsche 928, fr die Fans ausgefallener Rennwagen.

Text: Rudi Seidel, Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.