Dienstag, 5. Februar 2013

Spielwarenmesse 2013 - Brumm

Der kleine italienische Modellhersteller Brumm feiert in diesem Jahr seinen vierzigsten Geburtstag und beweist auch 2013 ein hohes Ma an Kreativitt. Im vergangenen Jahr stellte man vllig berraschend den Ferrari 250 GTO vor, sicher keine ausgefallene Vorbildwahl, aber fr den attraktiven Preis eine interessante Neuheit, die eigentlich nur nach einer breiteren Spur und schneren Felgen verlangt. Jetzt befinden sich nach dem roten GTO auch die bunten Varianten in der Auslieferung. Rennversionen werden folgen.

Die echte Neuheit fr 2013 ist aber der Ferrari 312 T4, jener F1-Bolide, mit dem Jody Scheckter 1979 die letzte Fahrerweltmeisterschaft nach Maranello holte, bevor Michael Schumacher 2000 endlich wieder einen Ferrari zum Sieg fuhr. Scheckter und sein Teamkollege Gilles Villeneuve konnten auch den Konstrukteurstitel fr Ferrari erringen. Brumm wird mehrere Varianten des 312 T4 bringen, darunter die Fahrzeuge aus dem GP Monaco mit ihrem ungewhnlichen Heckflgel oder auch Villeneuves T4 aus dem GP Frankreich, in dem er sich ein legendres Duell mit Renault-Pilot Ren Arnoux um den zweiten Platz lieferte. Die ausgestellten Muster machten einen guten Eindruck, mir gefiel besonders der Alu-Look der Flgel, die nicht wie bei den meisten anderen Modellen dieses Typs vollverchromt wurden.

Ansonsten werden wieder ltere Modelle einem "Update" unterzogen, was meist neue Rder und berarbeitete Scheinwerfer bedeutet. Fr 2013 erhalten Ferrari 512S und 512M diese Behandlung, was beiden sehr gut steht. Auch die 330 P4 und 412 P kommen als "Update", wobei bei diesen Modellen leider die Scheinwerferpartie immer noch falsch ist. Eine hbsche Idee sind die verschiedenen Dioramapacks in speziell gestalteter Box, neu gibt es da u.A. ein schn gestaltetes Set des Zieleinlaufes der 24 Stunden von Daytona 1967, die bekanntlich drei Ferrari auf den ersten drei Pltzen beendeten. Man merkt, auch nach vierzig Jahren gehen Brumm die Ideen noch lange nicht aus!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.