Sonntag, 3. Februar 2013

Spielwarenmesse 2013 - Abrex

Abrex hat schwierige Jahre hinter sich, aber inzwischen bringt der Skoda-Spezialist wieder regelmig neue Modelle auf den Markt. Nur bei den 1:18-Modellen tun sich die Tschechen noch etwas schwer, vor Kurzem hat aber immerhin der schne Skoda 860 in dieser Baugre den Weg in den Handel gefunden. Mit der Laurin & Klement Voiturette und dem groen Superb 913 von 1938 hat Abrex in diesem Mastab einige feine Miniaturen im Programm. Erweitert wird das Programm in 1:18 durch den sportlichen Skoda 110 R und den aktuellen Rallyeboliden Fabia S2000FL, der zunchst in der Lackierung von Mikkelsen/Floene aus der Rallye Zypern 2011 erscheinen soll. Weitere Varianten werden sicher folgen. Der Skoda Citigo in 1:18 wirkt serienreif, das aktuelle Skoda-Programm wird mit dem neuen Skoda Rapid in 1:18 erweitert. Dieser war allerdings noch nicht als Muster zu sehen.

In 1:43 ist der Rapid lngst erhltlich, da soll demnchst der neue Octavia als Modell erscheinen. Neben zahlreichen Rallyevarianten des Fabia S2000 plant Abrex zwei interessante Concept-Cars als Modell umzusetzen, dabei scheint der Fabia RS2000 bereits weitgehend vollendet zu sein. Der Skoda Vision D hingegen braucht noch etwas Zeit. Klassiker von Skoda werden mit dem 110 R und dem 1201 als Krankenwagen in 1:43 zu finden sein, letzterer war noch nicht als Muster zu sehen. Hoffen wir, dass man in diesem Jahr mit der Auslieferung etwas mehr Erfolg haben wird, als in der Vergangenheit.

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.