Mittwoch, 19. September 2007

Deutsch-Italienisches Einzelstck

Ein deutsches Fahrgestell mit italienischer Karosserie (ganz ohne Spionage) entstand, als der Haus- und Hoflieferant von Ferrari 1954 ein Mercedes 300-Chassis als sehr elegantes Coup einkleidete. Ursprnglich war das Auto wei mit braunem Dach, heute in amerikanischem Besitz und restauriert erstrahlt das Einzelstck in zwei Grntnen, natrlich metallic. Die in Holland beheimatete neue Marke Neo Scale Models will alle Pininfarina-Mercedes produzieren, mit diesem Coup beginnt die Serie. Das Modell hnelt in der Ausfhrung den besten Spark- oder Bizarre-Modellen und stellt bei einem Preis von ca. 43 Euro einen sehr guten Gegenwert dar. Verschwenderisch wird mit Fototzteilen und Chrom umgegangen, selbst die Wischer an der Heckscheibe oder der Hupring am Lenkrad wurden nicht vergessen. Auch die Nummernschilder von Monaco sind montiert, ein nettes Detail. Lackierung und Verarbeitung sind beim Ansichtsexemplar einwandfrei. In der Motor Klassik 6/2002 werden beide 300 Pininfarina Coups prsentiert, die Fotos zeigen mir lediglich, dass die Rder beim Modell im Vergleich etwas mickrig wirken, ansonsten wirklich ein tolles Auto, dass viel Vorfreude auf die Neuheiten von Neo Scale entstehen lsst.

Unser "Fotomodell" kommt von Supercars in Mnchen, vielen Dank dafr.

Text und Fotos: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.