Samstag, 18. Juni 2011

Zeitlos eleganter Sportler - BMW 635 CSi von AutoArt, 1:43

Die Krnung der ersten Baureihe des BMW Sechser-Coups stellte der 1978 prsentierte 635 CSi mit seinem 218 PS starken Sechszylindertriebwerk dar. Im Gegensatz zu den komfortableren 630 und 633 spielte der 635 die sportliche Karte, klar durch Front- und Heckspoiler zu identifizieren und fast 230 km/h schnell. Diesen Youngtimer mit seinem zeitlosen Paul-Bracq-Design hat AutoArt schon meisterhaft in der Baugre 1:18 umgesetzt, nun haben die Chinesen auch das 1:43-Gegenstck in den Handel gebracht.

Die Karosserieproportionen hat man - wie schon beim 1:18er - perfekt im Griff. Die Linie wirkt stimmig und elegant, nur die Rder erscheinen mir etwas klein geraten, aber im Vergleich zu Originalbildern relativiert sich der Eindruck. Sehr schn auch die feinen Chromdetails, die natrlich exakt verarbeitet wurden und hervorragend mit dem blitzsauber aufgetragenen Lack harmonieren. Die Scheinwerfer haben recht deutliche Befestigungsstbe, die ein wenig feiner htten ausfallen knnen. Die Rckleuchten hingegen sind schlichtweg perfekt, die Farben sauber voneinander getrennt und die feine Chromumrandung kann gefallen.

Erst auf den zweiten Blick fllt auf, dass AutoArt die Motorhaube als zu ffnendes Teil ausgelegt hat. Die feinen Spalten sind bei geschlossener Haube kaum zu erkennen, so muss das sein! Bei geffneter Haube finden wir einen aufwndig detailierten Motorraum, in dem der Sechszylinder mit zahlreichen Bauteilen exakt nachgebildet wird und mit realistischen Kolorierungen bis hin zu den aufgedruckten Sicherungen berzeugen kann. Fr ein Modell unter 40 EUR Verkaufspreis ist das schon fast sensationelle Qualitt! Der Innenraum kann ebenfalls durch schne Detailierung und genaue Nachbildung aller wichtigen Elemente gefallen. Alle Instrumente und Bedienelemente sind aufgedruckt, Sitze und Lenkrad genau getroffen. Somit kann dieses exzellente Modell des sportlichen BMW auch in den Bereichen berzeugen, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind.

Unser Fotomuster wurde uns freundlicherweise von Menzels Lokschuppen zur Verfgung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst fr die Untersttzung!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.