Montag, 23. Juli 2007

Sieger von der Insel - Ford Escort I TC 1968 von Minichamps, 1:18

Der Ford Escort I war einer der erfolgreichsten Rallyewagen aller Zeiten - aber auch auf der Rundstrecke konnte der englische Renner zahlreiche Erfolge einheimsen. Besonders die "Twin Cam"-Variante mit dem von Lotus entwickelten Doppelnockenwellenmotor. Einige der besten Tourenwagenpiloten ihrer Generation waren am Steuer eines Escort erfolgreich.

Der von Frank Gardner und Dieter Glemser gesteuerte Escort aus dem GP der Tourenwagen 1968 ist nun von Minichamps in 1:18 erhltlich. Das besonders durch seine Seriensiege mit Ford Cortinas und Cobras berhmte Alan Mann Racing Team setzte diesen Wagen ein und natrlich trgt der Escort die typische Rot/Goldene Lackierung, die dem Modell auch einfach hervorragend steht.

Die Proportionen stimmen und ebenso stimmig wirkt, wie der Escort breitbeinig auf der "Strae" steht, mit dicken Verbreiterungen fr die Goodyear-Reifen auf schn nachgebildeten Minilites. Alle Hauben und Tren gehen auf und geben den Blick auf sehr gelungene innere Werte frei.

Vorne sitzt die Lotus-getunte Maschine mit einem sehr schlichten Zylinderkopf - der aber historischen Fotos nach durchaus vorbildgerecht ist. Das Maschinchen ist verkabelt und verfgt ber zahlreiche Nebenaggregate, die sauber nachgezeichnet sind, aber ein wenig konturenschrfer sein knnten. Innen ist alles schwarz in schwarz gehalten, aber auch das ist korrekt und vorbildgerecht. Der Escort ist natrlich ein Rechtslenker und auf dem Fahrersitz finden wir einen filigranen Sicherheitsgurt. Die Instrumente scheinen hinter einer fotogetzten Kulisse eingesetzt zu sein, was sich sehr gut macht.

Das Auenfinish ist ohne Fehl und Tadel, wenngleich es vereinzelt zu Passproblemen bei den Tren kommen soll. Bei unserem Modell sa und passte alles hervorragend und auch das Lackfinish war exzellent. Fotogetzte Haubensicherungen an der Motorhaube setzen einem rundum exzellenten Modell das Sahnehubchen auf.

In dieser Woche steht der Escort in einer weiteren Tourenwagenvariante zur Auslieferung an, dieses Mal in eleganten Dunkelblau/Silber. Bei dieser gebotenen Qualitt muss man eigentlich beide haben...

Unser Fotomuster wurde uns freundlicherweise von Menzels Lokschuppen zur Verfgung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst fr die Untersttzung!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.