Samstag, 30. Juni 2007
Porsche 911 Turbo Cabriolet 997, Norev 1:18, Minichamps 1:43
Noch gar nicht offiziell vorgestellt ist das neue Porsche Turbo Cabrio schon als Modell erhältlich. Für die 1:18-Version zeichnet dabei Norev verantwortlich, den 1:43er hat Minichamps entwickelt.

Das Norev-Modell überzeugt dabei zunächst einmal durch seine Farbe. Ein intensives Dunkelbraun-Metallic sorgt in Verbindung mit dem hellbraunen Innenraum für ein sehr edles und elegantes Erscheinungsbild. Proportionen und Spaltmaße können überzeugen und auch die Details haben die Franzosen gut umgesetzt. Die Felgen sind bereits bekannt, können durch ihre Detailierung und Kantenschärfe aber immer wieder gefallen.

Im Innenraum gibt es keine Teppichnachbildungen, aber zahlreiche Tampondrucke und Schablonenlackierungen, die das Interieur des Hochleistungs-Cabrios sauber nachbilden und einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Unter der Motorhaube ist vom Porsche-Kraftwerk leider nur wenig zu sehen, aber das ist beim Original bekanntlich nicht anders und kann den Franzosen nicht vorgeworfen werden. Insgesamt kann das Norev-Cabrio also gefallen und insbesondere die Farbkombination ist ein echter Hingucker.

Der "kleine Bruder" aus dem Hause Minichamps hat natürlich keine öffnenden Teile, macht seine Sache ansonsten aber genauso gut, wie der 1:18er. Der Innenraum ist umfangreich detailiert und bedruckt, das Exterieur ist perfekt getroffen und die Kombination aus dunkelgraue Lack und dunkelrotem Interieur ist ebenfalls sehr edel und passt hervorragend zum Original.

Zwei sehr schöne Modelle für alle Porschefans. Eigentlich muss man beide haben und dank moderater Preise sollte das auch kein Problem darstellen.

Wir danken Menzels Lokschuppen für unsere "Fotomodelle".

Text und Fotos: Georg Hämel
Unsere Fachhandelspartner:
Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.
   © Redaktion auto und modell   |   Kontakt   |   Impressum