Sonntag, 10. März 2024

Eine reizvolle Variante - Lancia Fulvia HF Lusso von Norev, 1:18

Neue Varianten von Modellen, die bei uns bereits zu sehen waren, stellen wir meist nicht vor - aber wenn sie so schön sind, wie die Lancia Fulvia von Norev, dann machen wir eine Ausnahme. Für das Ravensberger Handelskontor hat Norev die Fulvia jetzt in der Version "HF Lusso" aufgelegt.Hierbei handelt es sich um mehr als "nur" eine Variante, denn vorbildgerecht hat man gegenüber der Fulvia 3 aus der ersten Auslieferung einige Änderungen umgesetzt.

Die Fulvia HF Lusso kommt aus der zweiten Serie der Fulvia und trägt daher den verchromten Kühlergrill, den Norev sehr schön umsetzt. Innen trägt das Armaturenbrett die schwarz unterlegten Instrumente und es gibt ein schönes Holz-Sportlenkrad, das auch in 1:1 wesentlich hübscher war, als das etwas lieblose Lenkrad in der Fulvia 3. Die Fulvia HF Lusso basierte ja auf der sportlichen Fulvia HF, ein Überbleibsel sind die Schalensitze, die hier immerhin Kopfstützen tragen. Auch dieses Detail hat Norev korrekt umgesetzt. Im Motorraum hat sich nichts geändert, hier bringt die rote Karosseriefarbe aber noch etwas mehr "Leben" unter die Haube. Am Heck gibt es geänderte Schriftzüge (bei meinem Modell nicht ganz sauber ausgerichtet) und eine andere Kennzeichenbeleuchtung - auch dieses Detail wurde nicht vergessen. Nur die etwas stärker ausgestellten Kotflügel hat man nicht umgesetzt, wobei die Änderung der Karosserieform vielleicht ein wenig aufwendig gewesen wäre für eine in 1:18 minimale Anpassung.

Abgesehen von dem kleinen Fauxpas bei den Schriftzügen ist die Verarbeitung sehr gut, das Lackfinish ist top. Ein sehr schönes Modell. Gerade einmal 1.000 Exemplare werden produziert, ich bin mir sicher, die werden schnell weg sein.

Wir danken unserem Fachhandelspartner modellauto18.de für unser Fotomuster!

Fotos und Text: Georg Hämel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.