Freitag, 9. Mai 2008

Weie Westen: Audi Q5 von Schuco und BMW M3 Cabriolet von Minichamps, 1:43

Nischen sind dazu da, besetzt zu werden - so knnte seit ein paar Jahren der Wahlspruch der deutschen Autobauer lauten und so bemhen sich alle Hersteller, in mglichst vielen Bereichen des Automarktes mit jeweils nischengerecht zugeschnittenen Automobilen einen mglichst groen Teil des Umsatzkuchens zu erhaschen. Der brandneue Audi Q5 ist ein klassischer Vertreter dieser Strategie wie auch das brenstarke und schnelle Cabrio von BMWs Vorzeigesportler M3.

Gerade erst in China prsentiert steht der "kompakte" (was man in der Klasse eben so "kompakt" nennt) Soft-Gelndewagen aus Ingolstadt nun schon als Modell in unserem Studio. Das Design passt sich nahtlos in das bliche Audi-Erscheinungsbild ein (man knnte ketzerisch von gepflegter Langeweile sprechen) und die Verkaufszahlen des Originales drften dementsprechend erfreulich ausfallen. Dies ist auch dem Schuco-Modell des neuen Q5 zu wnschen, das den Look des Boulevard-Gelndecruisers exakt nachahmt und - nicht nur aufgrund der Farbe - uerlich eine weie Weste vorweisen kann. Aber auch die inneren Werte knnen sich sehen lassen, durch die schmalen Scheiben sind ein przise bedrucktes Armaturenbrett und wohlgeformte Sitze zu erkennen. Gut gelungen auch die Scheinwerfer mit den schwierig nachzubildenden Reflektoren, da macht Schuco immer eine gute Figur.

Eine gute Figur macht auch der Mnchener Nischenfinder im sportlichen Oben-Ohne-Sektor: Das BMW M3 Cabrio. Minichamps zeichnet fr den weien Sportblitz verantwortlich, der karosserieseitig natrlich genauso przise getroffen ist, wie der Schuco-Audi. Hier kann das Interieur natrlich wunderbar betrachtet werden und kann mit zahlreichen Detaildrucken und Schablonenlackierungen sehr gefallen. Unter der befriedigend passenden Motorhaube (die Spalten im Bereich der Front fallen gerade beim weien Modell unangenehm ins Auge) gibt es eine recht sparsame, aber recht vorbildnahe Motornachbildung. Mir persnlich wrde eine spaltenfreie und nicht ffnende Motorhaube eher gefallen, aber sei's drum. Die Scheinwerfer sind auch hier ausgezeichnet gelungen. Die Verarbeitung war bei unserem Fotomuster sehr gut, lediglich die angebrachten Decals fr Radnaben und Nummernschilder zeigten Ablsungserscheinungen.

Abschlieend ist also festzuhalten, dass auch in 1:43 wieder Marktnischen entdeckt und von Schuco und Minichamps gekonnt geschlossen wurden. Fr Fans zeitgenssischer Fahrzeuge und besonders fr alle Audi- und BMW-Sammler sind die Neulinge sehr zu empfehlen!

Unsere Fotomuster wurden uns freundlicherweise von Menzels Lokschuppen zur Verfgung gestellt. Wir bedanken uns herzlichst fr die Untersttzung!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.