Sonntag, 26. Mrz 2017

Endlich ist der Meister da! BMW M4 DTM 2014 Marco Wittmann von Minichamps, 1:43

Endlich hat Minichamps es geschafft, den Meister-BMW von 2014 in den Handel zu bringen. Bereits bei der Prsentation des 2015er Autos von Auguste Farfus haben wir uns gefragt, an wem die Verzgerungen letztlich liegen, so richtig klar hat es aber niemand gesagt. Ob Lizenz- oder Logistikprobleme, egal, jetzt steht der BMW im Regal und das Warten hat sich schon gelohnt.

Werfen wir lieber einen Blick auf das Modell, interessant auch im Vergleich zum M3 von 2012 vom gleichen
Hersteller und zum bereits von uns prsentierten Mercedes, dem Sieger von 2015. Der Wittmann-BMW in seinem wei/mattschwarzen Outfit mit den feinen Farbstreifen des Sponsors Ice Watch sieht sehr edel aus, und dass Minichamps Bedruckungen und Dekorationen beherrscht, ist ja bekannt. Auch wenn auf den ersten Blick nicht so groe Unterschiede zum M3 bestehen, ist der M4 doch ein vllig anderes Auto. Die neuen Aussenspiegel, die nderungen im Front- und Heckdesign, aber auch kleine Details wie die Antenne unter der Heckscheibe oder die anders gestalteten Seitenschweller sind trefflich reproduziert. Der Gesamteindruck ist sehr ansprechend, allerdings muss man sagen, dass Spark manche Details einfach noch feiner hinbekommt. Vor allem die Scheiben, der Wischer und berhaupt die vielen tzteile auch fr die kleinen Flgelchen, da hat Minichamps inzwischen nicht mehr die Nase vorne. Nur eine Kleinigkeit, aber im Vergleich zum 2012er M3 fllt auch auf, dass man fr 2015 die Dachantenne durch ein etwas dickeres, aber noch annehmbares Kunststoffteil ersetzt hat. Insgesamt kann man aber mit dem BMW M4 aus Aachen sehr zufrieden sein, der Renner sitzt satt und nahezu ohne Bodenfreiheit auf seinen schnen Rdern.

Neben dem Meisterauto von 2014 bietet Minichamps jetzt einige weitere M4 aus den Saisons 2014 und 2015 an, der Sammler hat die Chance, einige Lcken im Starterfeld zu schlieen. Und wer vielleicht den Meister-M3 von 2012 verpasst hat, bekommt nchste Woche ein schn aufgemachtes Set, das diesen mattschwarzen M3 und das Wittmann-Auto gemeinsam in der groen Vitrine bietet. Sicherlich ein interessantes Sammlerstck.

Unser Fotomuster kommt von Supercars in Mnchen, vielen Dank fr die Untersttzung.

Fotos und Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.