Freitag, 28. Dezember 2012

Wieder da - BMW M3 Sport Evolution DTM 1992 von AUTOart, 1:18

Die Saison 1992 der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft war die letzte der bekannten und beliebten Gruppe A-Rennboliden bevor die von Seriennhe weit entfernte FIA Klasse 1 bernahm. Von allen beteiligten Herstellern hatte nur Mercedes seine Wagen intensiv fr die Saison berarbeitet und nachdem Audi sich aufgrund eines Protestes gegen die Kurbelwelle im V8-Renner zurckgezogen hatte, war die Saison eine leichte Beute fr die Stuttgarter und Klaus Ludwig konnte den ersten DTM-Titel fr Mercedes holen. Die BMW M3 Sport Evolution konnten nur gelegentlich Nadelstiche gegen die Sterne setzen, erfolgreichster BMW-Pilot sollte letztendlich der Venezolaner Johnny Cecotto werden, der sich in seinem werksuntersttzten "FINA"-M3 mehrfach auf dem Podium platzieren konnte und in Brnn zwei souverne Laufsiege feierte.

Der DTM-M3 von AUTOart ist eigentlich ein alter Bekannter, denn schon vor einigen Jahren gab es die ersten 1:18-Versionen des legendren Rennwagens, die heute bei eBay hchste Notierungen erzielen knnen. Nun wird mit der FINA-Variante von Johnny Cecotto ein weiteres sehr attraktives Modell nachgelegt, das natrlich nahtlos an die Qualitten der Vorgnger anknpft und die BMW-Sammlung um eine schne Version bereichert.

Die Proportionen stimmen, Lack- und Druckfinish bewegen sich auf hchstem Niveau. Die Spaltmae sind minimal und gleichmig, Tren und alle Hauben lassen sich ffnen. Innen wird das karge Cockpit des M3 korrekt wiedergegeben und die Detaillierung fllt sehr gut aus. Leider hat man sich einmal mehr nicht zu Sicherheitsgurten aus Textilmaterial durchringen knnen, das wre noch eine schne Aufwertung des ansonsten gelungenen Interieurs.

Die Nachbildung des legendren Vierzylinders in der Front des erfolgreichen Racers ist ebenso aufwndig und gefllt mit realistischen Farben und feinen Details. Kabel und Schluche sind komplett vorhanden und ausreichend filigran. Auch der Renntank im Heck wird mit allen ntigen Feinheiten ausgestattet. Auen glnzt der M3 mit schnen Leuchten, feinen Antennen und exzellenten Felgen. Ein rundum gelungenes Modell, das vermutlich in einigen Jahren hnlich hei gehandelt wird, wie seine Vorgnger.

Wir danken AUTOart fr die Bereitstellung unseres Besprechungsmusters!

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.