Montag, 23. Juli 2012

Sumo-Ringer fr die Rennstrecke - Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18

Mit dem GT-R hat Nissan zweifelsohne einen Meilenstein fr den modernen Sportwagenbau geschaffen. Um die hauseigene Kompetenz in diesem Bereich weiter zu unterstreichen, baute die Nissan-Motorsportsektion Nismo 2010 fr die neugeschaffene FIA GT1 Weltmeisterschaft eine Rennversion des Straensportlers auf. Der V8 leistet in der Rennvariante 600 PS, die im Gegensatz zum allradgetriebenen Strassenauto nur an die Hinterachse bertragen werden. Von den Teams "Sumo Power" und "Swiss Racing" eingesetzt, wurden bereits in der Debt-Saison ordentliche Erfolge errungen. 2011 errangen Lucas Luhr und Michael Krumm am Steuer eines GT-R den Fahrertitel in der GT-WM.

AutoArt hat den GT-R GT1 nun im Rahmen seiner edlen "Signature"-Serie auf den Markt gebracht. Es gibt die Rennversion des Teams "Sumo Racing" aus der Saison 2010 von Michael Krumm und Peter Dumbreck, eine mattschwarze Variante und das hier gezeigte mattweie Modell. Auf den ersten Blick gefallen die zahlreichen Luftein- und -Auslsse, die das gesamte Modell berziehen und die natrlich przise nachgebildet und durchbrochen sind. Tren und Motorhaube lassen sich ffnen, die Heckpartie bleibt leider verschlossen, was ich bei einem knapp 200 EUR teuren Modell etwas enttuschend finde. Immerhin, die ffnenden Teile schlieen przise und das matte Lackfinish ist exzellent gelungen.

Das Renninterieur richtet AutoArt aufwndig an. Zahlreiche Bauteile sollen die technischen Details und Bedienelemente nachahmen und natrlich sind sie alle korrekt eingefrbt. Besonders die Schalterbatterie mitsamt winzigen Beschriftungen an der "Mittelkonsole" hat mich besonders beeindruckt. Leider soll aber auch nicht unerwhnt bleiben, dass die Angustellen und Gienhte des Khlluftschlauches und die Verwendung von Kunststoff-Nachbildungen fr den Sicherheitsgurt eines "Signature"-Modelles unwrdig sind. Aber auch mit diesen Einschrnkungen ist der Innenraum des GT-R als gelungen zu bezeichnen.

Unter der abnehmbaren Motorhaube finden wir das V8-Renntriebwerk, das sich vorbildgerecht unter sehr viel Karbon verbirgt. Moderne Motorrume sind nunmal auch bei Rennfahrzeugen oft kein sonderlicher Hingucker. Trotzdem hat AutoArt hier alle wesentlichen Elemente korrekt nachgezeichnet und besonders die Nachbildung der Karbonstruktur verdient hier hchsten Respekt. Dass dem Motorraum etwas Tiefe fehlt und dass man Verkabelung und Schluche eingespart hat, muss allerdings auch kritisch angesprochen werden.

Die exzellenten Karbonnachbildungen finden wir auch auen an vielen Stellen, wie z.B. dem groen Heckflgel, dessen Aufhngung besonders filigran ausgefallen ist. Scheinwerfer und Rckleuchten sind exzellent, wie auch die filigranen und perfekt verarbeiteten Gitter in den Karosserieffnungen. Ein schnes Detail sind die Hitzebleche in Aluoptik an den Auspuffffnungen, die extrem realistisch wirken. Herausragend auch die sehr feinen Schnellverschlsse an der Motorhaube und die filigrane Antenne. Da zeigt Auto-Art eindrucksvoll, dass sie in feinen Details zweifellos zu den Besten auf dem Modellmarkt zhlen. Schade nur, dass sie bei diesem Modell an vielen Stellen die Mglichkeit verpassen, durch mehr Liebe zum Detail ein wirklich herausragendes Modell zu schaffen. So ist der GT-R GT1 zweifellos gelungen, aber fr den Preis leider auch etwas ernchternd.

Wir danken AutoArt fr die Bereitstellung unseres Besprechungsmusters!

Text und Fotos: Georg Hmel

Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18Nissan GT-R GT1 von AutoArt, 1:18

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.