Donnerstag, 7. Juni 2012
Lifestyle-Hybrid aus Frankreich - Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43
Nach Jahren mit immer grösseren Designverirrungen, in erster Linie durch ständig wachsende Kühlergrills und wachsenden Frontleuchten, besann sich Peugeot mit dem Mittelklassemodell 508 endlich wieder auf klassische Tugenden. Das elegant gezeichnete Modell wirkt modern und ansprechend, ohne aber mit überzogenen, pseudo-stylischen Gimmicks zu nerven. Auf der IAA 2011 präsentierte man dann mit dem 508 RXH die Lifestyle-Variante der Baureihe, einen höhergelegten Kombi mit SUV-Beplankungen für den robusten Auftritt im Stile der "Allroad"-Modelle von Audi oder der "Scout"-Varianten von Skoda. Im Gegensatz zu diesen Fahrzeugen hat der 508 RXH mit seinem Hybridantrieb aber auch noch einen besonderen Öko-Anspruch, den man bei solchen, primär auf Lifestyle-Aspekte ausgelegten, Fahrzeugen eher selten findet. Der Elektroantrieb, der im 4x4-Modus die Hinterräder antreibt, sorgt dann auch für einen erstaunlichen Normverbrauch von 4,1 Litern auf 100 km - und das bei einem großzügig dimensionierten und ausgesprochen schicken Fahrzeug. 

Die Neuheiten der französischen Automobilindustrie finden wir dank Norev ja fast lückenlos auch in Modellform und auch den 508 RXH hat man in den Maßstab 1:43 verkleinert. Über perfekt getroffene Formen muss man da natürlich kein Wort verlieren, schließlich hat der Vorbildhersteller hier alle Daten geliefert. Loben wir stattdessen die präzise Verarbeitung und das hervorragende Lackfinish, die für eine sehr hochwertige Anmutung des Peugeot sorgen. Auch die grau abgesetzten Stossleisten, die für die richtige SUV-Optik sorgen, wurden sehr sauber auflackiert.

Der Innenraum kann durch das große Glasdach gut betrachtet werden und ist umfangreich detailiert und bedruckt. Instrumente und Multimediamonitor werden durch Decals und Drucke nachgebildet, selbst die winzige Scheibe für das Head-Up-Display hat man bei Norev nicht vergessen. Außen müssen die gut detailierten Leuchten gelobt werden, die sowohl vorne als auch hinten ausreichend Tiefe besitzen. Die für den RXH typischen drei LED-Leisten an der Front bildet Norev mit einem geschickt bedruckten, transparenten Einsatz nach. Abschließend soll noch der filigran dargestellte Kühlergrill erwähnt werden, der das typische Gesicht des 508 perfekt vollendet. Ein sehr gutes Modell eines attraktiven Vorbildes!

Text und Fotos: Georg Hämel
Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43Peugeot 508 RXH von Norev, 1:43
Unsere Fachhandelspartner:
Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.
   © Redaktion auto und modell   |   Kontakt   |   Impressum