Sonntag, 28. Oktober 2007

Der wahre Wolf im Schafspelz - BMW M5 von AutoArt in 1:18

Jahrelang war er das Traumauto meines Vaters: Der erste BMW M5 in mausgrau ohne jegliche Embleme und dann auf die Autobahn, Porsche jagen. Das war mit diesem Auto problemlos mglich, das dem bekannten Begriff vom "Wolf im Schafspelz" seine ultimative Verkrperung bescherte. Neben dem M535i, einem wild verspoilerten, sportlich berarbeiteten "normalen" Fnfer brachte BMW 1987 den M5, einen reinrassigen Sportwagen im unschuldigen Design einer Limousine.

Den Vortrieb besorgte eben jener Sechszylinder, der auch den legendren M1 und den M635 CSi antrieb und in Verbindung mit einem komplett berarbeiteten Fahrwerk war der M5 fr abgeregelte 250 km/h gut. Gebaut wurde dieses Sportgert bei der BMW Motorsport GmbH, die auch die gesamte Entwicklung des Sport-Fnfers bernommen hatte. Nur eingefleischte BMW-Kenner konnten den M5 u0erlich von einem normalen Fnfer unterscheiden, minimale nderungen sorgten fr das unauffllige Erscheinungsbild.

Dieser Dampfhammer im unaufflligen Zwirn ist nun von AutoArt berzeugend miniaturisiert worden. Die Karosserieline passt perfekt, die Spaltmae sind minimal (und sorgen bei den vier ffnenden Tren fr abgebrochene Fingerngel) , aber leider trbten bei meinem Fotomodell kleinere Verarbeitungsmngel das Bild. Aber schon ein Blick unter die Haube lsst die kleinen Mngel vergessen, denn da findet der Sammler einen rundum berzeugenden Miniatur-Sechszylinder mit Verkabelung und umfangreicher Deteilierung. Der Innenraum setzt diesen sehr guten Eindruck nahtlos fort und trifft den Look der BMW-Innenrume der spten Achtziger wirklich absolut perfekt!

AutoArt hat sich bei der Miniatur des ultimativen Wolfes im Schafspelz sehr viel Mhe gegeben und ein absolut gelungenes Modell produziert. Viel besser geht an sich nicht, nur die Qualittskontrolle in China sollte besser werden!

Wir danken Menzels Lokschuppen fr unsere "Fotomodelle".

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.