Donnerstag, 23. Februar 2012

Jetzt mit Motor - Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18

Als Aston Martin 2009 mit dem mit Lola entwickelten LMP1 erstmals wieder als Werksteam nach dem Gesamtsieg in Le Mans griff, da musste man sich leider aufgrund der reglementsbedingten Vorteile der Diesel-Renner von Audi und Peugeot nur mit dem vierten Platz begngen, konnte sich dafr aber in der "Le Mans-Series" schadlos halten. Die Startnummer 007 mit Jan Charouz, Tomas Enge und Stefan Mcke gewann souvern die Gesamtwertung und bewies das Potenzial des schnellen Sportlers im zeitlosen "Gulf"-Design.

Ein 1:18-Modell des LMP1 haben wir schon von Norev vorstellen knnen, nun gibt es von AutoArt eine feindetailierte Alternative, die auch eine komplette Motornachbildung bieten kann - bei Norev bleibt bekanntlich alles verschlossen. Ein Problem muss allerdings direkt angesprochen werden. Auch wenn die Artikelbezeichnung unddie schne Verpackung etwas anderes versprechen: Dieses Modell bildet nicht den viertplatzierten Lola-Aston Martin aus den 24 Stunden von Le Mans 2009 nach. Die Startnummern aus der "Le Mans-Series" zeigen an, dass wir es hier mit dem Gesamtsieger dieser Rennserie aus dem Jahre 2009 zu tun haben. Sammler, die sich lieber einen authentischen Teilnehmer des 24 Stunden-Klassikers in die Vitrine stellen mchten, sollten auf die folgende Startnummer 008 warten, diese bildet korrekt ein Auto aus Le Mans nach.

Die Optik des geduckten Rennsportwagens hat man in jedem Fall exzellent getroffen. Das Lackfinish ist einmal mehr makellos, die Dekoration ist perfekt aufgebracht. Wie bei allen bisherigen Modellen dieses Typs fehlen auch hier die Fahrernamen ber den Seitenscheiben, vermutlich aus Lizenzgrnden. Hier lassen sich diese Seitenscheiben aber ffnen, die schmale Luke bildet den Einstieg in das enge Cockpit des Rennsportlers und ermglicht einen guten Einblick in den Arbeitsplatz von Charouz, Enge und Mcke. Alle Schalter werden durch Drcke hervorgehoben und tragen meist auch noch korrekte Labels - mit der Lupe sogar lesbar. Das Lenkrad ist ebenfalls aufwndig bedruckt und mit einem samtigen Lack berzogen. Kabel und Belftungsschluche schlngeln sich durchras Cockpit, die Brandschutzanlage ist zu erkennen. Schade nur, dass man bei einem Modell dieser Preisklasse keine Textilgurte verbaut.

Unter der groen und exakt passenden Haube im Heck finden wir den groen Zwlfzylinder aus dem GT1-Sportler DBR9, der die groen Erfolge 2009 ermglichte. AutoArt bietet hier zahlreiche Details, wenn auch nicht ganz so unglaublicher Flle, wie beim letztjhrigen Pagani Zonda. Die groe Ansaughutze gefllt mit realistischer Carbonoptik, der darunter versteckte Motor ist voll verkabelt. Natrlich sind auch alle Nebenaggregate zu finden und besonders wei die Auspuffanlage zu berzeugen, deren Hitzeschutzmaterialien man sehr gelungen verkleinert hat.

Auen sind natrlich die einmal mehr perfekten Scheinwerfer zu erwhnen, die winzigen und einzeln eingesetzten Verriegelungshebel der Karosserieteile und natrlich die exzellenten Felgen mit detailierten Bremsen. Die Antennen fallen ultrafiligran aus und erweisen sich dennoch als recht robust. Schade nur, dass man bei diesem Preis die Frontpartie nicht ffnen kann. Aber auch so hat AutoArt den Siegertypen aus Grobritannien mit einem sehr guten Modell berzeugend gewrdigt.

Wir danken AutoArt fr die Bereitstellung unseres Besprechungsmusters!

Text und Fotos: Georg Hmel

Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18Aston Martin Lola LMP 1 von AutoArt, 1:18

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.