Samstag, 11. Februar 2012

Eleganz der 50er - Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18

Der "kleine SL" ist im Mastab 1:18 kein Unbekannter. Maisto, Welly und Norev haben sich am 190 SL versucht, Minichamps kndigt seine Version seit Jahren an, hat das Modell aber noch nicht zur Auslieferung gebracht, jetzt wurden sie von AutoArt berholt. Im vergangenen Jahr erst angekndigt, ist der 190 SL jetzt tatschlich in seiner ersten Farbe im Handel eingetroffen. Die Premieren-Version trgt ein sehr elegantes Dunkelrot, das ausgezeichnet mit den eleganten Linien des kleinen Roadsters harmoniert.

Diese Linien trifft das AutoArt-Modell sehr gut, lediglich der Khlergrill an der Front wirkt auf mich etwas eckig. Viele Modellhersteller sind schon an der Form des kleinen SL gescheitert, meiner Meinung nach hat AutoArt hervorragende Arbeit geleistet. Der dezente Chromschmuck ist exzellent verarbeitet, die Spaltmae, wie immer, extrem gering. Schn auch, dass die Rder realistisch proportioniert sind, in diesem Punkt haben ja schon einige Hersteller gepatzt - und schn auch, dass man keine Weiwandreifen montiert. Mig zu erwhnen, dass alle Tren und Hauben sich ffnen lassen, gut zu wissen, dass eine geschlossene Variante des Verdecks beiliegt - aber wer will so einem hbschen Auto schon eine Mtze aufsetzen?

Dann kann man auch den Blick ins schmal geschnittene Interieur nicht so offen genieen - und der lohnt sich! Das in Wagenfarbe gehaltene Armaturenbrett gefllt mit chromverzierten Instrumenten und Bedienelementen, das groe Lenkrad mit Hupring ist typisch "fnfziger Jahre". Der Boden ist mit Teppichnachbildung beflockt und trotz der hellen Farbe wirken Sitze und sonstige Elemente nicht plastikhaft sondern sehr realistisch. Unter der Motorhaube hat man den 1,9 Liter groen Motor detailiert angerichtet, inklusive smtlicher Nebenaggregate und mit viel Farbe. Nur die Kabel sind etwas dick, ansonsten kann sich der 190 SL auch hier absolut sehen lassen. Unter der Kofferraumhaube gibt es das Reserverad und eben den Kofferraum, der vllig korrekt nicht beflockt wurde.

Die schnen Rder habe ich schon erwhnt, bleiben noch die ebenso gelungenen Leuchten und Scheinwerfer, die das gewohnte AutoArt-Bild zeigen. Die Khlergitter sind fein durchbrochen, die Zierleisten an der Seite als dnne Chromstreifen aufgebracht. Schriftzge und Logos sind Metallsticker, der Mercedes-Stern auf der Kofferraumhaube ist etwas dick geraten. Das kann aber nicht von den sonstigen, ausgezeichneten Qualitten dieses sehr gelungenen Modelles ablenken. AutoArt baut klar den besten Mercedes 190 SL im Mastab 1:18.

Wir danken AutoArt fr die Bereitstellung unseres Besprechungsmusters!

Text und Fotos: Georg Hmel

Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18Mercedes-Benz 190 SL von AutoArt, 1:18

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.