Donnerstag, 31. Oktober 2019

auto & modell unterwegs: Lieferwagen, Buggies, Einsatzfahrzeuge bei der Auto e Moto d'Epoca in Padua

Groe Nutzfahrzeuge und Omnibusse glnzen in Padua eher durch Abwesenheit, in den Hallen wre dafr auch kaum noch Platz. Aber gerade im Lieferwagenbereich findet sich so manche Raritt, dazu kommen meist winzige Gelnde- oder Strandwagen auf Fiat-Basis. Die unzhligen echten und weniger echten Ghia Jolly und die mindestens drei Ferves Ranger blieben diesmal unfotografiert, die hatten wir schon in den Vorjahren, ebenso den Ferrari 250 GT 2+2, den die Carabinieri wieder aus dem Museum geholt hat.

Modellmig erfreut mich jedes Jahr der Stand eines italienischen Umbauers, der auf Basis von Kioskmodellen verschiedene Auto- und Renntransporter bastelt, diesmal beeindruckte mich der Fiat Schneepflug am meisten.

Die Fotostrecke umfasst folgende Fahrzeuge:

  • Piaggio Ape als Sattelschlepper, beladen mit einem Autoscooter, der eine Alfa Kantenhaube imitiert
  • Automirage Pickwick, Buggy auf Basis Fiat 500
  • Baldi Tilly, Freizeitauto ebenfalls auf Basis Fiat 500
  • Savio Jungla, mit Technik vom Fiat 600 sicherlich wesentlich mehr Auto als die beiden anderen
  • Ford Transit Bus, schner Kleinbus in Luxusausstattung
  • Ford Taunus Transit Werksfeuerwehr Kln, beide schmckten den Ford-Stand, der diesmal eben dem Transit gewidmet war
  • Fiat 1100 i Giardinetta, fr den italienischen Staatsdienst gebaut, erinnert etwas an einen Land Rover, hat aber keinen Allradantrieb
  • Lancia Jolly Filmvorfhrfahrzeug, bis 1992 war dieses Unikum im Einsatz, um Filme in Freilichtkinos vorzufhren. Man beachte das luxurise Interieur und die riesigen Filmrollenspulen
  • Fiat Multipla Taxi Milano, das gab es bei Fiat ab Werk, ich habe in meinem Archiv sogar einen Prospekt dazu
  • Fiat Besucherbus Bertone, dieser Sechstrer ohne Kofferraum war fr Werksbesichtigungen kleiner Gruppen bestimmt, Technik vom Fiat 850, also eher bescheiden motorisiert, frs Werksgelnde aber sicher ausreichend
  • Fiat 500 C Furgoncino, Erstbesitzer war die Firma Abarth
  • Fiat 500 C und 500 B Furgoncino in "zivil"
  • Lancia Ardea Furgoncino, falls der Fiat zu klein ist
  • Fiat 600 Multipla Ghia/Monviso mit verlngertem Kastenaufbau
  • Lotus Evora S Carabinieri, vielleicht wrde unsere Polizei mit solchen Streifenwagen leichter Nachwuchs finden?
  • Citroen Jumper H, eine moderne Interpretation des alten Lieferwagenklassikers Le Tube
  • Die besagten LKW-Umbauten, mir gefallen vor allem die kleinen OM, solche Fahrzeuge wurden durchaus von kleineren Rennstllen benutzt. Aber der riesige Schneepflug ist auch sehr schn, wrde allerdings in der Vitrine viele Stellpltze einnehmen

Fotos und Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.