Donnerstag, 21. November 2013

Kompakte Typenkunde - Audi Renn- und Rallyewagen 1968 - 2013 bei Delius Klasing

Unglaublich, dass der Start von Audi im Motorsport bei Rallyes schon 45 Jahre her ist, wobei allerdings erst 10 Jahre später der erste Werkseinsatz erfolgte. Dann ging es aber Schlag auf Schlag: Vom Sieg bei der Tourenwagen-Em 1980 über die Quattro-Rallyezeit, die TransAm und IMSA-Erfolge in den USA, die DTM, STW und andere Tourenwagenserien bis zu den erfolgreichen Le Mans-Prototypen und die aktuellen R8LMS spannt sich der Bogen. Wie dieses kleine, feine Buch zeigt, gab es auch noch allerlei Exoten und Versuchsträger, über die bisher nicht viel bekannt war. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Autoren, Fabian und Werner Wiedl sowie Frank Großhans, erwiesene Audi-Spezialisten, und der Audi Tradition förderte hochinteressante Fakten zu Tage. Erwähnenswert unter anderem ein Paris-Dakar-Quattro, die Gruppe S-Versuchsfahrzeuge, der Audi Super 90 Gruppe A, der südafrikanische S4 GTO, der Prototyp 80 quattro DTM von 1993 und diverse Rekordfahrzeuge, um nur einige zu nennen. Schön, dass auch Exoten wie der Swiss Spirit Lola B07/10 mit Audi-Triebwerk, Privateinsätze wie der 5000 quattro, mit dem Olaf Manthey 1990 bei der Deutschen Tourenwagen-Trophäe teilnahm, oder auch Renntaxis und Streckenfahrzeuge mit den vier Ringen aufgenommen wurden.

Zu jedem Auto finden sich einige Fotos, eine kurze Beschreibung der Technik und der Einsätze sowie eine kleine Tabelle mit den wichtigsten Daten. Das alles ist gut recherchiert, flüssig geschrieben und in Layout und Bildwiedergabe hochwertig. Ergebnislisten fehlen, hätten aber auch den Umfang des Buches gesprengt, dafür werden, wo möglich, Stückzahlen und erster und letzter Werkseinsatz genannt.

Normalerweise sind Buchreihen wie diese Typenkunde eher für Einsteiger ins Thema geeignet, Audi Renn- und Rallyewagen macht eine Ausnahme und sollte in keiner Rennsportbibliothek fehlen. Eine wirklich angenehme Überraschung, man merkt dem Buch an, dass die Autoren mit viel Freude und Hintergrundwissen am Werk waren.

Die „ Audi Typenkunde Renn- und Rallyewagen 1968 - 2013“ von Frank Großhans, Fabian und Werner Wiedl hat 160 Seiten, 280 Farbfotos, 14 S/W Fotos, 78 Tabellen, ist bei Delius Klasing erschienen, ISBN 978-3-7688-3690-6, und kostet sehr günstige 16,90 Euro

Rezension: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.