Samstag, 25. August 2012

AMG 45 - Prachtband fr AMG-Fans bei Delius Klasing erschienen

Schon die erste Annherung an dieses Buch ist beeindruckend: Rund 470 Seiten hochwertiges Papier, massiver Einband mit minimalistischer Grafik, ein hochwertiges Produkt, das sicherlich zum Anspruch der Marke passt. Ein greres Team von Autoren wurde mit der Aufgabe betraut, die Historie der Tuningschmiede AMG nachzuvollziehen und als absolutes Novum eine Art Katalog ber alle Fahrzeuge, die die Produktionssttten verlassen haben, zu erstellen. Es entsteht allerdings beim Lesen schnell das Gefhl, dass AMG und die groe Mutter Mercedes Benz starken Einfluss auf den Inhalt genommen haben. Der Text knnte 1:1 von der Marketingabteilung kommen und wirkt manchmal etwas abgehoben. Vom Ansatz gut ist sicherlich das Interview mit den Grndern Hans-Werner Aufrecht und Erhard Melcher zusammen mit den heutigen Bossen Ola Kllenius und Mario Spitzner, das ganz gut die Unterschiede zwischen Damals und Heute aufzeigt. Die Firmengeschichte und die Rennhistorie werden in zwei relativ kurzen Kapiteln rekapituliert, vor allem die Renngeschichte kommt fr mich zu kurz. Man konzentriert sich auf die Erfolge, leider ist das Bildmaterial dazu sehr sprlich.

Der Katalogteil beginnt in den 60ern mit dem Heckflossen-230 AMG und umfasst wohl alle Straenfahrzeuge bis hin zum SLS AMG E-Cell fr 2013. Das mag fr den AMG-Fan toll sein, leider scheinen die dazugehrigen Texte wieder von der PR-Abteilung zu kommen. Die Fleissarbeit mit der Sammlung der technischen Daten ist aber sicherlich bewundernswert. Rennfahrzeuge fehlen leider vllig, und dass man nicht widerstehen konnte, viele der sicherlich schnen Fotos ber den Bund zu drucken, ist eine Unsitte, die leider nicht nur dieses Buch betrifft. Und ob die Vorspanndoppelseiten zu jedem Jahrzehnt mit Fotos von Knigen, Popstars oder Sportlern ntig sind, kann bestimmt das Projektmanagement beantworten . . .

Als Fazit ist zu sagen: Wessen Herz fr AMG-Mercedes-Autos schlgt, sollte dieses Buch unbedingt kaufen, wer hingegen sich mehr fr Rennsport interessiert, knnte dieses Werk als Fehlinvestition verbuchen. Mich persnlich strt vor allem der unkritische, werbetextmige Stil, in dem die Autoren geschrieben haben. Erfreulich ist letztlich die hohe Qualitt im Druck und in der Bildwiedergabe, trotzdem bleibt das Gefhl, dass weniger optisches Tuning und dafr mehr Tiefgang in der Historie dem Buch gut getan htten.

AMG 45 - The Story - The Cars ist im Delius Klasing Verlag erschienen, 474 Seiten, 178 Farbfotos, 58 S/W Fotos, Format 28,5 x 30,8 cm, ISBN 978-3-7688-3493-3, und kostet 68 Euro.

Besprechung: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.