Sonntag, 8. Mai 2011

Unser Italien-Korrespondent Bruno Boracco berichtet von der Brse in Novegro

Die Brse in Novegro nahe Mailand gehrt zu den Groereignissen in Italien, wo neben Hndlern mit Tausenden antiquarischer Modellautos auch die wichtigen Kleinserienknstler ihre neuesten Kreationen vorstellen. Bruno Boracco, bekannt durch unzhlige Verffentlichungen ber die Welt der Modellautos, hat uns berichtet:

ABC
Neben den bereits in Nrnberg prsentierten Neuheiten zeigten die Brianzas erstmals die fertige Lancia Aurelia B55 Ghia.

GILA
Der Nutzfahrzeugspezialist Gilardoni begeisterte mit einem Alfa Romeo 1000 Autotransporter und einem Fiat 682 N als Shell-Tankzug mit Anhnger. Diese in Handarbeit erstellten Pretiosen kosten allerdings auch hohe dreistellige Eurobetrge, stellen aber sicherlich Glanzpunkte in einer Sammlung dar.

TRON
Der Prototyp eines Gruppe-C-Alfa von 1989 und der Ferrari 212 Uovo Marzotto von den 12 Stunden Pescara in 1:18 stellen bei einem der ltesten Kleinserienproduzenten aus Italien die Hhepunkte dar.

La Collezione dei veicoli pubblicitari d'epoca
ist eine neue Serie an Italiens Kiosken. Bisher fand allerdings nur ein Testverkauf in der Umgebung von Vicenza statt. Die ersten 5 Modelle werden sein: Fiat 615 Lieferwagen Gianduiot (Gianduiot ist der Ursprung von Nutella) Ferrero, Alfa Romeo Romeo Charms (bonbons) Alemagna, Fiat 600 Multipla Marmitte Abarth, Fiat 238 Biscotti Plasmon, Fiat 1100 Caff Lavazza.

Text und Fotos: Bruno Boracco, Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.