Dienstag, 19. April 2011

Hot Wheels Elite zeigt den neuen Lamborghini Aventador in 1:43 - und schne neue Ferrari-Varianten in 1:18

Auf der Messe erstmals angekndigt hat Hot Wheels Elite nun die ersten Bilder des brandneuen Lamborghini Aventador im Mastab 1:43 verffentlicht. Der kantige Kampfstier wird zunchst in Wei gezeigt, sieht aber schon im Prototypenstadium sehr berzeugend aus. Im Juni soll der Aventador in den Handel kommen, das scheint angesichts des weit fortgeschrittenen Musters durchaus machbar.

Ebenfalls neu verffentlicht wurden Bilder der nchsten beiden Varianten des gelungenen Ferrari 512 S von Hot Wheels Elite. Dabei handelt es sich um den gelben Wagen der "Escuderia Montjuich", den Jos Juncadella und Carlos Pairetti 1971 bei den 1000km von Buenos Aires starteten, bei diesem Modell gefllt besonders die chaotische Anordnung der Sponsorenaufkleber - typisch fr ein privates Rennteam dieser Zeit. Da fllt kaum ins Gewicht, dass die Frontpartie nicht korrekt gendert wurde. Das zweite Modell bildet den Wagen von Luigi Chinettis "North American Racing Team" (N.A.R.T.) aus den 24 Stunden in Daytona desselben Jahres nach. Ronnie Bucknum und Tony Adamowicz gelang mit dem damals schon nicht mehr aktuellen 512S ein berraschender zweiter Platz hinter dem siegreichen Porsche. Auch hier wird die Lackierung exakt nachvollzogen. Beide Varianten sollen im Mai in den Handel kommen.

Die "Elite Special Edition" mit besonders hochwertigen Varianten wird in diesem Jahr um einen besonderen Ferrari 458 Italia erweitert. Er trgt zunchst einmal zweifarbigen Lack - Rot mit schwarzem Dach - und unterscheidet sich im Interieur von den normalen Elite-Varianten. Das Modell hat besondere Sportsitze und trgt berall aufwndige Carbon-Applikationen. Auch zustzliche Details sollen sich finden lassen, wir sind gespannt. Im September soll mit dem Sonder-458 zu rechnen sein.

Wir dankenHot Wheels Elite fr Bilder und Informationen.

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.