Dienstag, 6. September 2011

Spielwarenmesse 2011 - Model Icons / Paragon by Jadi

Das im letzten Jahr als frhes Muster vorgestellte Rolls Royce Corniche Coup ist nun weitgehend serienreif und wird unter der Marke "Paragon by Jadi" in den Handel kommen. Leider gibt es weder Preise, noch genauere Angaben zum Vertrieb. Das Modell soll jedenfalls im Sommer ausgeliefert werden, auf der Messe standen Versionen in silbermetallic, schwarz und blaumetallic. Die Detailierung machte einen hervorragenden Eindruck, die elegante Linie schien gut getroffen. Besonders das aufwndige Armaturenbrett wute zu gefallen. Die Spaltmae der Motorhaube sollen noch verbessert werden, aber allgemein machten die Modelle (die in limitierter Auflage gefertigt werden) einen guten Eindruck. Aus der selben Linie gab es als besonderen Hingucker einen Bentley Continental GT der aktuellen Baureihe als groes Resinemodell im Mastab 1:12 zu sehen.

Unter dem Markennamen "Model Icons" wird die Reihe der Jaguar Mk II weiter ausgebaut. Nach der gelungenen Limousine kommen nun Varianten. Da erscheint der Coombs Racing Mk II reizvoll, mit dem Roy Salvadori und Graham Hill seinerzeit die Tourenwagenszene aufmischten. Die Rennlimousine berzeugt mit dnnem Sicherungsseil fr die Motorhaube und zeitgenssischem Renninterieur mit Schalensitzen. Natrlich wurde auch der Motor vorbildgerecht berarbeitet und der hintere Kotflgel trgt keine Radabdeckungen mehr. Dieselbe Detailliebe lsst man auch dem ersten Polizei-Modell des Mk II angedeihen, das in 1:1 bei der "Staffordshire County and Stoke on Trent Constabulary" Dienst tat. Vorbildgerechtes Dachschild, Lautsprecher und Antennen sowie die komplette Polizeiausstattung im Innenraum und ein korrekter Motor sorgen hier fr Freude. Auch die dritte Variante tat Dienst bei der Polizei, wenn auch nur im Fernsehen. Der legendre dunkelrote Mk II von Inspector Morse wird sicher insbesondere auf dem englischen Markt fr Begeisterung sorgen!

Als Nachfolger des Mk II prsentierte Model Icons in Nrnberg ein sehr frhes Muster des Jaguar XJ der ersten Serie. Damit bleibt man den edlen Briten treu und dieses elegante und dennoch sportliche Automobil hat eine Umsetzung im Mastab 1:18 zweifellos verdient! Ich bin gespannt, ob der Jag im kommenden Jahr schon in komplettierter Form zu sehen sein wird - oder wird er sogar noch 2011 kommen?

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.