Sonntag, 6. Februar 2011

Spielwarenmesse 2011 - MR Collection / Looksmart

Egidio Reali bedient seine beiden wirtschaftlichen Standbeine zuverlssig: Einerseits moderne Ferrari, andererseits Spezialitten fr den VW-Konzern. Auf unseren Wunsch servierte eine seiner Assistentinnen uns die Neuheiten hnlich wie ein italienisches Menu. Als Antipasti bekamen wir den Ferrari P540 und den SA Aperta, mig, zu streiten, ob Look Smart oder BBR besser sind, es geht nur noch um Nuancen. Danach kam der Lamborghini Sesto Elemento, eine Art Stealth Fighter fr die Strae mit toller Karbonfiberoberflche und die Audi Quattro Studie von 2010, eine kraftstrotzende Interpretation des derzeitigen, langsam bersttigten Audi-Designs ohne Retro-Elemente. Der Ferrari 599XX in 1:18 stellte ein opulentes Dessert dar. In rotmetallic mit den ganzen Spoilern und Flgelchen ein sehr aggresiv wirkendes Auto und ein beeindruckendes Modell.

Den Rest der Speisekarte fanden wir in den Vitrinen: auffallend der Sesto Elemento auch in 1:18, diverse Bugatti Veyron-Varianten, der Audi E-Tron, der auch im Original den Stand schmckte sowie der bereits ausgelieferte Alfa Romeo TZ3, ein Einzelstck im extremen Retro-Design, bei dem wir uns nur fragen, wer ihm diese halbstarken Aufkleber verpasst hat.

Fotos: Georg Hmel, Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.