Sonntag, 6. Februar 2011

Spielwarenmesse 2011 - La Mini Miniera

Leider lieen sich bei La Mini Miniera in diesem Jahr keine Formneuheiten finden. Die Ende des vergangenen Jahres ausgelieferte Alfa Romeo Giulietta Sprint scheint in neuen Varianten geplant und steht noch als Rallyevariante aus. Sehr hbsch das "schweinische" Werbefahrzeug auf Fiat Multipla, das nun in den Mastab 1:18 umgesetzt wird. Auch der im vergangenen Jahr bereits gezeigte Leichenwagen auf Multipla-Basis scheint nun der Vollendung entgegen zu gehen, es werden weitere morbide Italiener folgen.

Ob bei den gezeigten Giulietta-Sprint-Dioramen an eine Sonderserie gedacht ist, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Die Zusammenstellung mit Figuren und Werkstattszenerie wute jedenfalls zu gefallen. Ansonsten fanden wir am La Mini Miniera-Stand nur einen interessanten berblick ber das Vertriebsprogramm dieses italienischen Grohndlers, das unter anderem ja auch die Modelle der detailverliebten Amerikaner von Exoto umfasst. Dort sind weitere Versionen des "Sharknose"-Ferrari unterwegs und die Alfa Romeo 159 Alfetta war zu sehen, ein phnomenales Modell!

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.