Sonntag, 6. Februar 2011

Spielwarenmesse 2011 - Biante Model Cars

Biante Modelcars ist ein etablierter Modellauto-(Gro-)Hndler in Australien, der in diesem Jahr erstmalig auf der Spielwarenmesse zu finden war. Seit Jahren lsst man unter eigenem Namen aber auch exklusive Modelle nach australischen Vorbildern, primr aus dem Motorsport, fertigen, die nun in Nrnberg einem breiteren Publikum bekannt gemacht wurden.

Star der Neuheiten fr 2011 ist dabei sicher der Cooper T53 Climax, mit dem Australiens Motorsport-Ikone Sir Jack Brabham 1960 den zweiten seiner drei Formel 1-Weltmeistertitel erringen konnte. Das Modell erscheint im Rahmen einer neuen Serie mit Fahrzeugen von "Black Jack" und soll in 1:43 schon demnchst in den Handel kommen. Edel verpackt zeigt der kleine Cooper unter seiner abnehmbaren Motorhaube den legendren Climax-Vierzylinder in aufwndiger Detailierung. Da kann der "groe Bruder" noch eine Schippe drauflegen, denn der Cooper erscheint auch als hochdetailiertes 1:18-Modell, dessen Vorserienmuster mich schon sehr begeistern konnte. Der Motor ist auch hier einsehbar und konnte mit metallenen Ansaugtrichtern, voller Verkabelung und der aufwndig nachgebildeten Hinterachse berzeugen. Ein tolles Modell, das in einer edlen Holzbox zum Kunden kommen wird und sicherlich nicht zu den preisgnstigen Angeboten gehren drfte. Ab Herbst kann mit dem Weltmeisterauto in 1:18 gerechnet werden.

Neben diesem Prachtstck gab es zahlreiche australische Tourenwagen zu sehen, von denen einige ebenfalls komplett neu auf den Markt kommen werden. Interessant ist dabei sicher der Holden Torana, mit dem Jack Brabham und Stirling Moss 1974 in Bathurst starteten - leider wenig erfolgreich. Das Modell in 1:18 und 1:43 wird ebenfalls hochdetailiert ausfallen und erstaunt in 1:43 mit komplett ffnenden Tren und Hauben. Neu auch ein Ford Sierra Cosworth RS 500 Renntourenwagen in 1:18 und 1:43, fr den zahlreiche australische Rennversionen geplant sind.

Das Programm von Biante ist sicher eine Breicherung fr den Modellmarkt abseits des "Mainstreams" und so ist es erfreulich, dass die Modelle der Australier zuknftig ber Premium Classixxs auch in Deutschland erhltlich sein werden.

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.