Sonntag, 14. November 2010

Interessante Neuankndigungen von Neo Scale Models in 1:43

Aus der niederlndischen Resineschmiede sind neue Ankndigungen verffentlicht worden, mit denen weitere Marktlcken in 1:43 durch gelungene Modelle gefllt werden. Ein hierzulande eher unbekanntes Fahrzeug stellt dabei der Daimler Majestic Major dar, der aber bei allen britischen oder anglophilen Sammlern fr Freude sorgen drfte. Die leicht barock geformte Oberklasselimousine kommt in elegantem Zweifarbenlack und soll noch in diesem Jahr die Hndlerregale erreichen.

Aus der Luxusklasse geht es in die Welt der "Brot- und Butter"-Autos mit dem Ford Sierra GL von 1982, auf den interessierte Sammler aber wohl noch etwas warten mssen. Das erste Muster zeigt immerhin gut getroffene Linien des damaligen Ford-Designs. In die sechziger Jahre versetzt uns Neo wiederum mit dem Modell des BMW 3200 CS Bertone, den die Niederlnder ja auch schon in 1:18 im Angebot haben. Auch dieses Modell schliet eine groe Lcke auf dem Markt und wird sicher in vielen Sammlungen Einzug halten drfen. Die erste Version wird in elegantem Silber gehalten sein.

Britisch wird es dann wieder mit dem AC Ace, der in dunklem Grn mit lackierten Speichenrdern erscheinen wird und schon als Muster fr Freude sorgt. Hoffentlich lsst uns Neo nicht allzu lange auf diesen klassischen Sportler warten, der Carroll Shelby bekanntlich als Basis fr die legendre Cobra diente. Im Youngtimer--Sektor bewegen wir uns hingegen wieder mit der Ankndigung des langen Mercedes V123, quasi die "Stretch-Limo" der Mittelklasse-Limousine mit Stern. Auch hier wird eine Lcke im Mercedes-Modellsortiment gekonnt geschlossen. Das Nachfolgemodell V124 ist brigens ebenfalls angekndigt, allerdings gibt es leider noch keine Bilder.

Wir danken Neo Scale Models (www.neoscalemodels.com) fr Fotos und Informationen!

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.