Sonntag, 7. Februar 2010

Spielwarenmesse 2010 - Figutec

Zugegeben, dieser Hersteller produziert keine Modellautos, aber ohne Modellautos wren die neuen Figuren aus dem Hause Figutec nicht denkbar. Wie auf unserer Seite schon berichtet, will dieser neue Produzent hochdetailierter Modellfiguren die perfekten Accessoires zu den hochwertigen Modellautos von Herstellern wie CMC, GMP oder BBR liefern.

Muster der ersten Kollektion waren in Nrnberg zu sehen und ganz frisch waren auch die ersten Figuren im greren Format 1:12 zu sehen. Wolfgang Graf Berghe von Trips als stehende Figur passend zu CMCs neuem "Sharknose"-Dino stand bereit und wirkte sehr lebensecht. Dieselbe Figur wird es auch in 1:18 geben, in Verbindung mit CMCs Ferrari SWB kam die Figur in der Vitrine sehr gut zur Geltung. Beachten Sie den Gesichtsausdruck und die gesamte Haltung - einfach erstaunlich! Ganz neu auch die Mechanikerfigur in 1:12, die einen Revell-GTO in 1:12 schieben durfte. Auch diese Figur drfte die perfekte Ergnzung zu den vielen neuen 1:12-Miniaturen sein, die inzwischen den Markt bereichern.

Wir werden die Entwicklungen bei Figutec aufmerksam verfolgen!

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.