Samstag, 2. Februar 2019

Spielwarenmesse 2019 | TSM, Top Speed 1:18

Bei TSM waren in diesem Jahr leider keine Spuren von den angekndigten und immer noch ausstehenden Diecast-Modellen wie Jaguar XJR9 oder den Porsche 935-Varianten zu sehen. Der 1:18-Bereich wurde von Resinemodellen des TSM-Tochterlabels Top Speed Models dominiert. Im vergangenen Jahr wurden zwar viele Modelle angekndigt, aber nur sehr wenig ausgeliefert. Das soll dieses Jahr besser werden, fr 2019 drfen die Sammler tatschlich mit vielen neuen Modellen rechnen. Aus dem letzten Jahr ist der aktuelle Aston Martin Vantage schon bekannt, auch der ganz neue Aston Martin DBS Superleggera wird nun von Top Speed angekndigt - und schon als serienreifes Muster gezeigt! Der neue Bentley Continental GT ist ebenfalls weitgehend fertig, ich freue mich besonders ber die GT3-Rennversion des Continental, die ebenfalls absolut serienreif wirkte. Einen genauen Termin habe ich noch nicht bekommen, aber auch diese Modelle sollen hoffentlich in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Eine ganze Reihe Pagani Huayra sollen kommen, die Muster sahen vielversprechend aus. Neu sind die verschiedenen aktuellen Maserati, das SUV Levante war ebenso als schnes Muster zu sehen, wie die facegelifteten GranTurismo und GranCabrio. Besonders die Farbe des GranTurismo war ein echter Hingucker. Die Rennversion des Honda NSX war in sehr attraktiven Varianten zu sehen, die Daytona Prototypes sind ja schon aus dem Vorjahr bekannt. Vielleicht kommen sie jetzt dann auch mal in den Handel.

Auch im Mastab 1:12 ist TSM aktiv. Als Muster gab es einen beeindruckenden McLaren 720S und einen vielversprechenden Porsche 911 R zu sehen. Viele schne Modelle, jetzt mssen sie nur noch kommen - aber da darf man optimistisch sein!

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.