Freitag, 2. Februar 2018

Spielwarenmesse 2018 | BBR 1:43

Der Schwerpunkt bei BBR liegt schon seit einiger Zeit bei den greren Mastben. Die klassischen Ferrari-Modelle in 1:43 spielen nur noch eine Nebenrolle und waren auf der Messe gar nicht zu sehen. Lediglich aktuelle Produkte aus Maranello und der relativ neue SUV von Alfa Romeo namens Stelvio wurden gezeigt. Diese Modelle sind auch preisgnstiger als die klassischen BBR-Handarbeitspretiosen, aber durchaus von sehr hoher Qualitt. Letztlich bleibt dem Sammler berlassen, ob er hier oder bei Look Smart einkauft. Allerdings hatten wir auf der Messe den Eindruck, das die Ferraris, vor allem der neue Portofino, etwas viel Klarlack abbekommen haben, die Lackierung wirkte irgendwie zu "fett".

Fotos: Georg Hmel, Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.