Freitag, 2. Februar 2018

Spielwarenmesse 2018 | Solido 1:43

Die traditionsreiche Marke Solido hat ja inzwischen ihre Heimat in der Simba-Dickie-Group gefunden, wobei die Produktentwicklung an Ottomobile bergegangen ist, was sicherlich keine schlechte Idee war. Dieses Jahr fand sich nur ein kleines Eck auf dem Mrklin-Schuco-Gemeinschaftsstand, wir entdeckten trotzdem einige Neuheiten.

Die 1:43er sind durchaus ansehnliche Modelle im 25--Bereich. Neben einem Fiat Panda, einem Mercedes 190 E 2,3-16 und einem Jaguar D-Type gefiel uns vor allem der Bugatti 35B, der mit einigen Details aufwarten kann. Im Laufe des Jahres sollen noch der Renault Fuego sowie ein gelber Simca 1000 Rallye 2 folgen.

Fotos: Georg Hmel, Text: Rudi Seidel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.