Samstag, 18. Februar 2017

Vom ersten Bizzarrini bis zum Audi Wohnmobil - Autocult prsentiert wieder mobile Raritten!

Diesmal hat Autocult sich fast selbst berholt. Kaum bekamen wir die Info ber die Februar-Neuheiten, wurden schon die ersten Hndler beliefert. Wir prsentieren die Modelle dennoch kurz, der Bizzarrini folgt demnchst als ausfhrlicher Bericht.

Bizzarrini 500 Berlinetta

ber den begnadeten Ingenieur Giotto Bizzarrini und seine Kreationen haben wir ja schon oft berichtet, jetzt knnen wir sein Erstlingswerk bewundern, einen kleinen Sportwagen auf Basis des Fiat Topolino. Viel blieb vom Ursprung nicht brig, die Geschichte des kleinen Flitzers werden wir noch betrachten, wenn wir das Modell vor uns haben.

Ford Mach 2 Project

Die Idee eines kleineren Mittelmotorsportwagens spukte in Dearborn schon lnger herum, allerdings wagte niemand, den Startschuss zu geben. So blieb bereits das erste Mustang-Projekt, ein kleiner Spider, auf der Strecke und genauso ging es dem von Autocult gezeigten Mach 2, Und nachdem die konventionellen Mustangs sich so gut verkauften, scheute man wohl den Aufwand, eine solche Entwicklung durchzuziehen.

Audi 100 Family Bischofberger

Das war einer der Versuche, ein Wohnmobil auf PKW-Basis zu bauen. Natrlich versuchte man, einen grtmglichen Aufbau auf dem Audi-Chassis unterzubringen, letztlich setzten sich doch die wesentlich gerumigeren Camper auf Lieferwagenfahrgestellen mit brenstarken Turbodieseln durch. Die Wohnflche spielt sicherlich bei dieser Fahrzeuggattung die grte Rolle. Ein attraktives Modell dieser automobilen Sackgasse.

Morris J-Type Lieferwagen

Fr Autocult-Verhltnisse mit fast 50.000 Exemplaren ein Massenfahrzeug, von dem es bereits einige Modelle gab, vom alten Dinky Toys bis zum spteren Corgi Classic. Natrlich ist der Autocult-Morris feiner als die lteren Diecasts, allerdings htte man vielleicht auch eine attraktivere Variante auswhlen knnen, Vorbilder existierten ja gengend.

Fotos: Autocult

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.