Freitag, 30. Januar 2015

Spielwarenmesse 2015 - La Mini Miniera, 1:18

La Mini Miniera hat sich offensichtlich zum Ziel gesetzt, die Modellgeschichte des Cisitalia 202 komplett mit allen ausgelieferten Typen im Mastab 1:18 nachzuerzhlen. Auf die im vergangenen Jahr erschienenen Modelle folgen nun weitere Varianten, bei allen werden die unterschiedlichen Details korrekt umgesetzt und auch ein hbsches Cabriolet soll die Serie ergnzen.

Von den versprochenen Modellen der "Pininfarina" bzw. "Bertone"-Kollektion war wenig zu sehen. Nur ein erstes Muster der Karosserie des Ferrari Modulo war zu sehen und versprach zumindestens gute Proportionen. Da werden interessierte Sammler noch eine Weile warten mssen, was allerdings ausreichend Zeit zum Sparen gibt, denn fr kleines Geld sind die Modelle sicher nicht zu erwarten.

La Mini Miniera ist in erster Linie als Grohndler ttig und im Rahmen der Prsentation der entsprechenden Neuheiten zeigte man auch neue 1:18-Modelle von Meri Kits. Fiat Punto Abarth Evo, Abarth 500 Biposto und Lancia ECV wurden als, teils sehr frhe, Muster gezeigt.

Eine besondere Spezialitt bietet La Mini Miniera mit der Cisitalia-Collection im Gromastab 1:2 an. Auf dem Messestand sorgte ein entsprechend riesiges Modell eines Cisitalia D46 fr Verblffung. Neun dieser "Modelle" sollen entstehen, alle mit Elektroantrieb. Eine hbsche Idee fr den Sammler, der schon alles hat.

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.