Freitag, 30. Januar 2015

Spielwarenmesse 2015 - Premium Classixxs & NEO Scale Models, 1:18 & 1:12

Die im vergangenen Jahr begonnene Serie von Nutzfahrzeugen im Mastab 1:18 setzt Premium Classixxs in diesem Jahr nahtlos fort. Der VW T1 als Pritschenwagen bietet sich als Basis fr viele Farbvarianten an, die erste Version erscheint als Fahrzeug von Porsche. Dasselbe gilt fr den T1 mit Holzpritsche, der, wie alle Nutzfahrzeuge von Premium Classixxs, aus Resine gefertigt wird.

Star der Neuheiten drfte wohl der NAG-Bssing Renntransporter des Auto-Union-Rennstalles aus den 1930er Jahren sein. Das Modell bildet, auch durch seine filigrane Gestaltung, eine perfekte Ergnzung fr die CMC-Modelle der Auto-Union-Silberpfeile. Die entsprechende Rampe fr Beladeszenen liegt dem Modell bei und die Klappe am Heck soll abnehmbar gestaltet werden, um die 1:18-Modelle auch verladen zu knnen.

Auf groe Begeisterung knnte auch der Ford Transit Mk I als Kastenwagen stoen, der zunchst ebenfalls in den Farben von Porsche erscheint (man hatte in Zuffenhausen wohl einen enormen Fuhrpark). Der wohlproportionierte Transporter wird spter auch noch als Begleitfahrzeug des Ford-Rennteams samt feinem Dachtrger fr Ersatzrder erscheinen. Wie alle Modelle werden auch die Transit nur in limitierter Auflage gefertigt.

Der VW T3 geistert schon seit Jahren durch die Ankndigungen von Premium Classixxs, jetzt scheinen die Modelle weitgehend vollendet zu sein. Bus, Transporter und die "Joker"-Reisemobilvarianten standen als sehr schne Muster auf der Messe und sollten hoffentlich zeitnah den Weg in den Handel finden. Viele Sammler warten schon lange und drfen sich auf perfekt getroffene Formen und schne Innenraumdetails freuen.

Auch die Reihe der Sportwagen im Mastab 1:12 wird weiter ausgebaut. Zunchst geht der aus dem Vorjahr bekannte Porsche 356 der Vollendung entgegen, aber auch der Opel GT wirkt bereits weitgehend serienreif. Ganz neu ist der Alfa Romeo Tipo 33 Stradale, eine berraschende Vorbildwahl, aber zweifellos ein wunderschnes Auto. Einen unsterblichen automobilen Klassiker hat man dann auch noch mit der Citroen DS 19 in Vorbereitung, auch hier beweist man Gespr fr das perfekt geeignete Vorbild. Ganz aktuell wird es dann mit dem Mercedes AMG GT, den man auch an Mercedes liefern wird. In den Fachhandel kommt er in Mattschwarz und elegantem Rot. Alle neuen Premium-Classixxs-Modelle werden aus Resine gefertigt und verfgen ber keine beweglichen Teile.

Etwas enttuschend geriet der Auftritt bei NEO Scale Models, einer weiteren Marke aus dem Model Car World-Firmenverbund, in Hinsicht auf Modelle im Mastab 1:18. Lediglich der Rolls-Royce Silver Ghost von 1906 war als frhes Muster zu sehen, weitere Neuheiten wurden nicht prsentiert. Man darf gespannt sein, was im Laufe des Jahres noch kommt.

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.