Samstag, 1. Februar 2014

Spielwarenmesse 2014 - Schuco, 1:43 & 1:32

Nachdem Peter Brunner wieder zu Schuco zurckgekehrt ist, stellt man ein ambitioniertes, vielseitiges Neuheitenprogramm vor, das sicherlich den einen oder anderen Verkaufsrenner enthlt und die langjhrigen Wnsche manchen Sammlers erfllt. Auch hier vermischt man Diecast- und Resinmodelle, wobei unserer Meinung die Materialdiskussion sowieso eher berflssig ist. Wenn ein Modell stimmig nachgebildet ist, spielt das Material doch keine Rolle.

Beginnen wir im historischen Bereich: Kein neuer PKW, dafr gleich drei neue Caravans. Knaus Schwalbennest, Dethleffs Globetrotter und Sportberger G2 werden jeweils mit passenden Zugfahrzeugen angeboten. Hbsche Modelle, das Problem fr viele Sammler wird sein, dass das Auto bereits vorhanden ist. Vielleicht kann man sich bei Schuco dazu durchringen, die Caravans auch einzeln mit einer selbst zu montierenden Anhngerkupplung anzubieten. Sensationell der VW T1 mit zwei Kleinschnittger-Kleinwagen auf dem Dach. Fr unter 70 Euro sollte das ein Verkaufsrenner werden. Ob man sich auch noch zu dem passenden Anhnger, wie er auf Vorbildfotos zu sehen ist, hinreien lsst? Ansonsten Varianten, der VW T2 mit Westfalia-Pritsche und zwei Seifenkisten als Ladung sieht nett aus. In Resin gibt es einen VW T1 Bestattungswagen, sogar den gleichen wie beim Mitbewerber Premium Classixxs, dafr haben die beiden Firmen groes Talent! Hhepunkt des Programms soll der Magirus Reisebus O 6500 werden, der in einer Normalversion und als Bus fr die Fuball-Nationalmannschaft 1954 prsentiert wird. Leider hat man die Mannschaftsstrke aus Kostengrnden auf drei Buspassagiere begrenzt, die ganze Mannschaft htte es schon sein drfen. Allerdings kostet der WM-Bus schon 180 Euro, was den Kuferkreis einschrnken drfte. Nach einer Pause sind auch wieder Traktoren im Programm. In der Resinserie kommen noch dazu der Hanomag Diesel Rekordwagen von 1939, das fr Fritz Nallinger gebaute Einzelstck eines verkrzten Mercedes 600 Coup, ein VW Kfer als Strandwagen, ebenfalls ein Einzelstck von Karmann, sowie einige Porsche-Varianten.

Die modernen PKWs kennt man meist schon als Herstellermodelle, nach Ende der Sperrfrist von einem halben Jahr darf Schuco dann eigene Varianten bringen. Aktuell sind das Audi RS Q3, Mercedes CLA, GLA und neue S-Klasse. Kurios, dass genau zum Konkurs des Sportwagenbauers Wiesmann Modelle vom Roadster und vom Coup GT in der Resinserie erscheinen, auerdem noch einige Tuningautos von Brabus.

Am Rande wollen wir noch die VW-Modelle in 1:32 erwhnen, das sind sehr schne Diecasts von Kfer, Karmann und T1, die in erster Linie zur Spur 1-Modellbahn und in zweiter Linie als Ergnzung zu den landwirtschaftlichen Fahrzeugen in diesem Mastab dienen sollen. Aber mancher VW-Liebhaber knnte doch schwach werden . . .

Text: Rudi Seidel, Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.