Samstag, 1. Februar 2014

Spielwarenmesse 2014 - Ottomobile / GT Spirit, 1:18

Ottomobile hat in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte im Mastab 1:18 geschrieben und auch 2014 wollen die sympathischen Franzosen eine interessante Auswahl von lngst berflligen Vorbildern in Form sauber gestalteter Resinemodelle an den Start bringen.

Ottomobile

Unter diesem Label setzt man weiterhin auf einen spannenden Mix aus Alltagsautos und Rennsportboliden. Mit dem Audi RS6 bringt man einen alltagstauglichen Kombi mit sportlichen Ambitionen, der bei den Sammlern der vier Ringe sicher fr Begeisterung sorgen wird. Das VW Golf I Cabriolet "Classic Line" ist jetzt auf dem Weg zu Vorbestellern und Fachhandel, beide knnen sich auf ein gelungenes Modell freuen. Mit dem VW Polo G40 "Genesis" scheint man einen echten Superhit gelandet zu haben, das Modell ist schon durch die Vorbestellungen von Sammlern und Hndlern restlos ausverkauft. hnliches drfte beim VW Golf "Limited" bevorstehen, den man in Nrnberg zeigte. Alle 1:12-Fans drfen sich auf ein wahrhaftig berragendes Modell des VW Golf GTI der ersten Generation freuen, das in Rot lackiert die Sammlervitrinen bereichern soll. Angesichts der makellosen Proportionen und uerst realistischen Anmutung drfte der Erfolg sicher sein!

Die frankophilen Sammler drfen sich ber den Renault Espace der ersten Serie freuen. Seinerzeit ein echter Meilenstein, der das Segment der Vans auf dem europischen Markt etablierte und auch mit seinem gelungenen Design zu gefallen wusste. Das Modell kommt in grnmetallic, ich freue mich schon! Weitere Lcken auf dem Sektor der franzsischen Modelle schliet Ottomodels mit Citroen Dyane und Peugeot 604, beide stellen das feine Gespr der Otto-Produktmanager fr Marktlcken eindrucksvoll unter Beweis. Die franzsische Palette rundet die Alpine A110 im Mastab 1:12 perfekt ab, auch dies ein sicherer Hit in diesem Gromastab.

BMW-Fans drfen sich auf einen schon als frhes Muster sehr berzeugenden BMW M535i der Baureihe E12 freuen, der natrlich in Wei mit den legendren BMW-Motorsport-Streifen erscheinen wird. Da wird das Warten hoffentlich nicht allzu lange werden! Der BMW M1 schliet natrlich nicht wirklich eine Lcke auf dem Markt - Norev und Minichamps waren da ja schon ttig - aber eine Rallyevariante hat es noch nie gegeben. Das Vorbild war mit Bguin / Lenne 1983 bei der Rallye Korsika am Start, fiel aber leider nach Motorschaden aus. Dennoch, ein schickes Vorbild und ein interessantes Stck BMW-Motorsportgeschichte. Man darf gespannt sein, was sich die Franzosen fr das weitere Jahr einfallen lassen, die Ideen gehen ihnen offensichtlich nicht aus.

GT Spirit

Das noch recht junge Label fr Sportwagenmodelle ist im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet, hat aber bislang mit einem Programm voller Porsche-Modelle alle Sammler enttuscht, deren Interessen auerhalb des Zuffenhausener Sportwagenproduzenten liegen. Da verspricht GT Spirit fr 2014 Abhilfe! Mit dem BMW M3 GTS steht die leichteste und heieste Variante des jngst ausgelaufenen M3 auf dem Programm. Das Modell zeigt die blichen Qualitten: saubere Proportionen, schne Details im Innenraum und perfekte Scheinwerfer und Rckleuchten. Im weiteren Jahresverlauf soll der Audi RS4 Avant kommen, dessen Muster in Nrnberg allerdings nicht zu sehen war. Vermutlich musste das Modell gerade die gestrengen Blicke der Audi-Designer ber sich ergehen lassen.

Aber auch bei Porsche-Modellen bleibt GT Spirit aktiv. Der Porsche 993 Carrera 4S erweitert das Programm dieser Elfer-Baureihe, mit dem 911 Carrera RS Clubsport steht eine interessante Version des G-Modell-Elfers bereit. Zunchst erwarten wir aber den 911 Carrera 2,7 in einem traumhaften Bronze-Lack, der zwar nicht direkt eine Lcke schliet, aber fantastisch aussieht. Mit dem 911 Club Coup wird man hingegen ganz aktuell, das Vorbild wurde im vergangenen Jahr erst prsentiert. Otto bringt das Modell im vorbildgerechten Grn oder als weie Variante, die dann einfach als 911 Carrera mit Bodykit deklariert wird. Spter drfen wir uns dann noch auf einen herrlichen 356 Carrera 2 freuen, der rein uerlich vielleicht der beste 356 der spteren Baureihen in 1:18 ist. Weitere Hersteller sollen das Programm in diesem Jahr erweitern und alle Sammler drfte freuen, dass GT Spirit die Preise gesenkt hat. Im Fachhandel sollen die Modelle nun bei 79,95 EUR liegen, bei Direktbestellung bei GT Spirit sind sie sogar fr 69,95 EUR zu haben. Das ist doch mal eine rundum erfreuliche Nachricht!

Text & Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.