Freitag, 31. Januar 2014

Spielwarenmesse 2014 - Art Models, Best, Rio, 1:43

Die Gruppe M4 Modelcars bleibt sich im Prinzip treu; Produktion in Italien, immer neue manchmal durchaus interessante Varianten bestehender Modelle, aber ab und zu auch eine berraschende Neuheit. Dieses Jahr konnten wir das erste wirklich gelungene Resinmodell bewundern, nachdem der erste Versuch mit dem Dino 246 nicht recht gut ausfiel.

Art Models:
Der vllig neu entwickelte Ferrari 625 LM schliet eine echte Lcke im Fertigmodellsektor und ist ein auf den ersten Blick sehr schnes Modell geworden. Bis auf die wie blich zu breiten Reifen kann man sowohl mit der Form als auch mit der Detaillierung sehr zufrieden sein. Wir werden den Ferrari sicherlich nach Erscheinen vorstellen. Alle drei Autos von Le Mans 1956 werden erscheinen, die Nr. 12 belegte immerhin den 3. Platz. Ansonsten Varianten bekannter Ferraris.

Best:
Die bekannten Grundformen aus der italienischen Abarth-Kioskserie bieten Best die Mglichkeit, Neuheiten ohne zu groen Formenbauaufwand zu prsentieren. Natrlich gibt es zustzliche und feinere Anbauteile und reizvolle Varianten. Neu sind der Abarth OT 1300, der sowohl als Rallyeauto von der Tour de Corse 1965, als auch als Sieger in Hockenheim 1967 sowie als Teilnehmer in Mugello und Le Mans im gleichen Jahr erscheinen wird, der hbsche SP 1000 Spider als Klassensieger bei der Targa Florio 1969 und in zwei weiteren Versionen, auerdem der SP 2000 Spider Fuori Bordo von der Targa 1971 und zwei weiteren italienischen Rennen. Natrlich nutzt man die bestehenden Formen fr viele Varianten und nimmt es dabei im Detail nicht immer so genau, in der Qualitt kann man leider mit Marken wie Spark nicht mithalten. Aber manchmal sucht der Sammler z. B. ein ganz bestimmtes Auto von irgendeinem Bergrennen und wird dann bei Best fndig.

Rio:
Keine komplette Formneuheit, aber verbesserte Wiederauflagen und teils interessante Varianten, so ist die Lage bei Rio. Ein Bestattungswagen auf Basis des groen Fiat 519 von 1924, aufgewertete Versionen dieses Fiat und des Renault 40 CV mit fotogetzten Scheibenrahmen und neuen Details, der Fiat Balilla Furgone als Werttransporter, diverse Rallyeversionen bekannter Autos, so sehen die Neuheiten aus.Vom bekannten Fiat 18 BL Autobus kommt ein grn-gelbes Modell der Linie Bracigliano-Camerelle, als Vorbildfoto findet sich ein Mercedes vom Giro di Sicilia 1912 und 200 Jahre Carabinieri werden mit 3 Modellsets jeweils mit Figuren abgefeiert, die die frheste Motorisierung dieser Polizeitruppe zeigen sollen. Ob man damit viele Sammler zum Kauf verfhrt, bezweifeln wir.

Text: Rudi Seidel, Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.