Dienstag, 5. Februar 2013

Spielwarenmesse 2013 - Solido

Seit Solido Teil der "Simba Dickie Group" ist, geht es bei der franzsischen Traditionsmarke wieder bergauf. In diesem Jahr hat man sich, im wahrsten Sinne des Wortes, groes vorgenommen. Im Mastab 1:12 will Solido mit Citroen 2 CV und Citroen HY fr Begeisterung sorgen. In Nrnberg gab es zwar nur sehr frhe Muster zu sehen, aber die reine Gre dieser Modelle gab schon einen Eindruck von den zu erwartenden Modellen. Man darf gespannt sein, wie der Markt diese neuen Gromodelle aufnehmen wird, aber es hat sich ja schon in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Baugre 1:12 bei vielen Sammlern auf neue Akzeptanz trifft.

In der traditionelleren Gre 1:18 werden erst einmal Modelle kommen, die schon 2012 angekndigt wurden. Die Shelby Cobra 427 ist nun wirklich nicht die erste und erst recht nicht die einzige auf dem Markt, aber bei zu erwartenden Preisen um die 50 EUR knnte die wohlproportionierte und auch sehr gut detailierte Solido Cobra durchaus ein Erfolg werden. Auch der Renault 5 Maxi Turbo ist aus dem Vorjahr bekannt und wurde in kleinen Stckzahlen bereits ausgeliefert, jetzt kommt er in greren Mengen und auch neu in der Lackierung eines Teilnehmers der Tour de France 1985, pilotiert von Jean Ragnotti. Eine, noch wesentlich berhmtere, franzsische Motorsportlegende sa am Steuer neuen Renault Formel 3, der in diesem Jahr endlich erscheinen soll. Alain Prost fuhr das Vorbild des uerst detailierten Modelles zu groen Erfolgen. Aber auch ein Rennbolide mit deutschen Wurzeln soll das Solido-Programm erweitern. Der Porsche 935 kommt in der Lackierung von "Dick Barbour Racing" aus den 24 Stunden von Le Mans 1979. Hollywood-Superstar Paul Newman belegte damals mit Rolf Stommelen und Dick Barbour den zweiten Platz hinter einem weiteren Porsche.

Bei den Straenautos in 1:18 gibt es schne neue Farbvarianten und eine offene Version des Citroen Traction Avant. Ganz neu kommt auch der Renault Galion Kleinlastwagen, den es als Tanklaster oder Feuerwehr geben wird. Eine hbsche Idee ist der Citroen HY als Verkaufswagen mit ffnendem Seitenteil und kompletter Inneneinrichtung. Der "Wellblech"-Citroen kommt auch noch als attraktive "Motobcane"-Variante, beide Modelle sind limitiert. Ebenfalls limitiert erscheint die Citroen 2 CV 4x4 Rallyeente, von der nur ein frhes Muster zu sehen war. In 1:43 sind leider in erster Linie Farbvarianten zu vermelden, nur ein Toyota Land Cruiser Pickup ist als neue Form gelistet.

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.