Freitag, 8. Februar 2013

Spielwarenmesse 2013 - Kess Scale Models

Der italienische Modellanbieter Kess Scale Models war 2012 zum ersten Mal in Nrnberg zu finden und hat in seinem ersten Jahr bereits einige Neuheiten ausgeliefert, die allerdings zumeist einen qualitativ eher zweifelhaften Eindruck hinterlieen. Auch bei den in Nrnberg neu gezeigten Modellen setzte sich dieses Bild fort.

Den Alfa Romeo 2600 von 1962 fand ich dabei noch relativ wohlgeraten, es bleibt abzuwarten, wie die Modelle dann in ihrer Serienform aussehen. Bei der Alfa Romeo Nuova Giulia Super hingegen bleibt zu hoffen, dass man einfach noch einmal neu anfngt, da wirkte das Muster wenig berzeugend. Der Alfa Romeo Arna hingegen sah besser aus, wenn auch da an einigen Stellen noch Feinarbeit wnschenswert wre.

Der Citron BX Sport soll als nchstes Modell in den Handel kommen und abgesehen von der sehr schmalen Spur wirkte er recht ordentlich. Auch der Lancia Beta zhlte dem Messemuster nach zu urteilen zu den besseren Kess-Modellen. Man darf also hoffen, dass sich die Kess-Formenbauer auch bei Alfa 164, Lancia Aprilia und Lancia Artena etwas mehr Mhe geben.

Text und Fotos: Georg Hmel

unsere fachhandelspartner:

Falls Sie Interesse an unserem Partnerprogramm haben freuen wir uns über eine Nachricht an info@auto-und-modell.de.